StartseiteNews

Nioh Complete Edition: Erstes PC-Update behebt kleinere Fehler (Update: Zweiter Patch)

Nioh Complete Edition: Erstes PC-Update behebt kleinere Fehler (Update: Zweiter Patch)
PC

In dieser Woche wurde die Complete Edition zu "Nioh" für den PC veröffentlicht. Ab sofort steht auch das erste Update bereit, das verschiedene kleine Fehler behebt.

In dieser Woche erschien der bisher nur für die PlayStation 4 erhältliche Action-Titel "Nioh" auch für den PC, wobei der Release auf dem Heimrechner in Form der sogenannte Complete Edition erfolgte.

Neben dem Hauptspiel an sich sind auch die drei Erweiterungen "Dragon of the North", "Defiant Honor" und "Bloodshed’s End" an Bord. Nur wenige Stunden nach dem offiziellen Release der "Nioh: Complete Edition" kristallisiert sich heraus, dass diese auf dem PC mit diversen kleinen Fehlern zu kämpfen hat.

Diese sorgten unter anderem dafür, dass die Spielstände der Nutzer unter bestimmten Umständen nicht korrekt gespeichert wurden. Wie der Publisher Koei Tecmo Games bekannt gab, steht auf dem PC ab sofort ein erstes Update zur "Nioh: Complete Edition" bereit.

Welche Fehler mit diesem in Angriff genommen werden, verrät euch der offizielle Change-Log.

Nioh Complete Edition: Das neue PC-Update im Detail

  • Fixed a bug in which save data would not be properly saved if your username contained one or more double-byte characters.
  • Fixed a bug in which launcher settings would not be saved if you had not previously launched the game before.
  • Fixed a bug relating to the “Glory Contributed” rankings in clan battles.
  • Rankings will be reset, but your original amount of Glory will be uploaded to the server the next time you acquire Glory.

Update: Ab sofort steht ein weiteres Update bereit, das die folgenden Anpassungen mit sich bringt:

Patch 1.21.02 – Nioh: Complete Edition

  • Fixed an issue in which changing the “Matching Area” in online settings to “Unlimited” would still result in being limited to your own area.
  • Fixed an issue in which an error would occur while saving data if there was no C drive.
  • Improved performance when the “Shadows” option is set to “High Quality” in the graphics settings.

Quelle: VG247

Auch interessant

Zum Thema

  • Nioh: Neuer Trailer zeigt die PC-Version sowie die Complete Edition

    vor 3 Wochen - Das Action-Rollenspiel "Nioh" erscheint in der nächsten Woche in einer Komplettfassung für den PC. Mit neuen Trailern gibt Koei Tecmo noch einmal einen Blick ...
    2
  • Nioh: Complete Edition für PC angekündigt und Systemanforderungen

    vor 2 Monaten - Koei Tecmo Games hat am heutigen Montag mitgeteilt, dass die "Nioh: Complete Edition" auch für den PC auf den Markt kommen wird. Schon vor einigen Tagen wurde ...
    PC
    32
  • Nioh: Ende des Blutvergießens im Launch-Trailer – DLC ab heute zum Download

    vor 2 Monaten - Die Download-Erweiterung "Ende des Blutvergießens" wird heute ein Teil von "Nioh". Was euch in der zusätzlichen Herausforderung erwartet, verdeutlicht ein Lau...
    PS4
    0
  • Nioh: Complete Edition angekündigt und Trailer zum Bloodshed-DLC

    vor 2 Monaten - Koei Tecmo Games hat die sogenannte "Nioh Complete Edition" angekündigt. Termine gibt es bislang aber nur für den japanischen Markt. Zudem steht ein Trailer z...
    PS4
    4
  • Nioh: Letzte Erweiterung "Ende des Blutvergießens" hat einen Termin erhalten

    vor 3 Monaten - Das Action-Rollenspiel "Nioh" wird in wenigen Wochen die letzte Erweiterung namens "Ende des Blutvergießens" erhalten und die Geschichte von William abschließ...
    PS4
    0