Overwatch: Blizzard fühlt sich von der Loot-Box-Kontroverse nicht angesprochen

Autor:
Overwatch: Blizzard fühlt sich von der Loot-Box-Kontroverse nicht angesprochen

Der Einsatz von Loot-Boxen in Spielen wird seit Wochen stärker als je zuvor kritisiert. Blizzard Entertainment sieht sich im Fall von "Overwatch" nicht angesprochen, denn die kaufbaren Loot-Boxen würden keinen Einfluss auf das Gameplay-Geschehen haben.

In den vergangenen Wochen wurde recht intensiv über kostenpflichtige Loot-Boxen und Mikrotransaktionen diskutiert. Diese hinterlassen nicht nur einen bitteren Geschmack, da sie in immer mehr Vollpreisspielen zum Einsatz kommen, auch verschwimmen die Grenzen hin zum Pay to Win-Ansatz. Genres spielen keine Rolle mehr. Nahezu jedes größere Spiel kommt aktuell mit den kleineren Kaufanreizen daher.

Auch in "Overwatch" kommen Loot-Boxen zum Einsatz. Allerdings sieht sich der Publisher laut der Aussage des Blizzard-CEO Mike Morhaime nicht als ein Teil der laufenden Kontroverse. "Meiner Meinung nach gibt es absolut nichts an den Kisten auszusetzen, die euch zufällig ausgewählte Gegenstände geben. Ich denke, was auch immer die Kontroverse ist: Overwatch ist meiner Meinung nach kein Teil davon", so der Mann.


Overwatch: Kommende Heldin Moira auf den Testservern veröffentlicht

Im Public Test Realm des Helden-Shooters "Overwatch" kann man ab sofort die kommende Heldin Moira antesten. Somit kann man Blizzard Entertainment ein entspreche...

Bei Blizzard Entertainment habe man sich große Mühe gegeben, dass keine Pay-to-Win-Situation entstehen würde. Letztendlich würden die Items, die ihr wahlweise mit Echtgeld in euren Besitz bringen könnt, keinen Einfluss auf das Gameplay von "Overwatch" haben. "Nun, das ist definitiv etwas, das wir vermieden haben", heißt es. Und da die Gegenstände nicht in einen realen Gegenwert zurückgetauscht werden können, sei auch kein Glücksspiel-Ansatz zu befürchten. Das komplette Interview mit Morhaime lest ihr bei den Redakteuren von Game Informer.

Auch interessant

Zum Thema

  • Overwatch League: Start mit zehn Millionen Zuschauern

    vor 2 Tagen - Blizzard Entertainment hat mitgeteilt, dass die "Overwatch League" sehr erfolgreich gestartet ist. Mehr als zehn Millionen Zuschauer haben beim ersten Event ein...
  • Overwatch: Neue Karte "Blizzard World" hat einen Termin erhalten

    vor 3 Tagen - Blizzard Entertainment hat mitgeteilt, dass die neue Karte "Blizzard World" in Kürze für den Helden-Shooter "Overwatch" erscheinen wird. Somit kann man sich b...
  • Overwatch: Laut einem Insider sollten sich die Helden zunächst über Lootboxen freischalten lassen

    vor 1 Woche - In der aktuellen Version von "Overwatch" sind in den Lootboxen lediglich kosmetische Inhalte zu finden. Laut einem vermeintlichen Insider war zunächst jedoch e...
  • Overwatch League: Twitch sichert sich Übertragungsrechte – Sollen 90 Millionen Dollar gekostet haben

    vor 1 Woche - Twitch wird die Matches der "Overwatch League" live und exklusiv übertragen. Der erste Stream startet bereits am morgigen 11. Januar 2018. Berichten zufolge li...
  • Overwatch: Blizzard gibt einen Ausblick auf neue Inhalte

    vor 2 Wochen - Blizzard Entertainment hat mit einem neuen Update einen Ausblick auf die kommenden Inhalte des Helden-Shooters "Overwatch" gegeben. Die Spieler sollen neue Held...