PlayerUnknown’s Battlegrounds: Bereitstellung von Version 1.0 auf dem Test-Server verzögert sich – Update

Autor:
PlayerUnknown’s Battlegrounds: Bereitstellung von Version 1.0 auf dem Test-Server verzögert sich – Update
PC

Bereits in der kommenden Woche werden die Test-Server von "PlayerUnknown's Battlegrounds" auf die Version 1.0 gebracht. Einen präzisen Termin gibt es für die Test-Phase noch nicht. Allerdings wurde versichert, dass die zu erwartenden Fehler schnellstmöglich aus der Welt geschafft werden.

Update: Die Entwickler haben mitgeteilt, dass es möglicherweise zu einer Verzögerung kommt. Nach einer dreitägigen internen Testphase wurden Probleme entdeckt, die wahrscheinlich eine Verschiebung der Test-Fassung von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" in der Version 1.0 notwendig machen.

Meldung vom 29. Oktober 2017: Die Entwickler von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" haben mitgeteilt, dass der Batttle Royale-Titel in der kommenden Woche mit einem Update auf die Version 1.0 angehoben wird. Zunächst gilt das allerdings nur für die Test-Server, auf denen dieser Meilenstein im Anschluss erstmals genossen werden kann. Einen präzisen Termin gibt es für das entsprechende Update von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" allerdings noch nicht.

Zu den Bestandteilen von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" in der Version 1.0 zählt unter anderem das neue Sprung- und Klettersystem, das ab der kommenden Woche getestet werden darf. Darüber hinaus sind seinige Client- und Server-Optimierungen sowie Änderungen beim Fahren mit von der Partie. Gleiches gilt für eine überarbeitete Ballistik. Nach dem Update auf die Version 1.0 werden die Test-Server einige Tage lang verfügbar sein.


PlayerUnknown’s Battlegrounds: Entwickler spricht über Singleplayer-Kampagne und Cross Play

In absehbarer Zeit sollte nicht damit gerechnet werden, dass "PlayerUnknown's Battlegrounds" mit einem Singleplayer-Modus ausgestattet wird. Die Integration wir...

Ergänzend heißt es: "Wir haben an einigem Mechanismen Änderungen vorgenommen, um sie realistischer und ausgewogener zu machen. Alle Änderungen sind jedoch nicht endgültig und wir benötigen nach den Tests euer Feedback. Zu beachten ist, dass es nur die erste Testversion ist, daher werden Probleme und Fehler auftreten, die noch nicht behoben wurden. Wir möchten euch jedoch versichern, dass wir unser Bestes geben werden, um die meisten dieser Probleme zu lösen, sobald wir Version 1.0 veröffentlicht haben – es sei denn, es gibt eine kritische Hürde."

Auch interessant

Zum Thema

  • PlayerUnknown’s Battlegrounds: Dritte Karte soll in den nächsten vier Monaten erscheinen

    vor 2 Tagen - Der Battle Royale-Shooter "PlayerUnknown's Battlegrounds" wird in den nächsten Monaten eine weitere Karte erhalten. Zudem kann man im nächsten Monat neue Info...
  • PUBG: Zwei Mobile-Spin-offs in China veröffentlicht – Erste Gameplay-Videos verfügbar

    vor 1 Woche - In China hält der Publisher Tencent die exklusive Vertriebsrechte am erfolgreichen Battle-Royal-Shooter "PlayerUnknown's Battlegrounds". Im Auftrag des Publish...
  • PUBG: 30 Millionen verkaufte Einheiten auf Steam bestätigt

    vor 1 Woche - Nach wie vor eilt der Multiplayer-Shooter "Playerunknown's Battlegrounds" von Erfolg zu Erfolg. Wie nun bestätigt wurde, verkaufte sich der Shooter auf Steam m...
    PC
    37
  • PUBG: PC-Update #5 liefert neue Anti-Cheat-Maßnahmen und mehr

    vor 2 Wochen - Ab sofort steht auf dem PC das mittlerweile fünfte Update zur Vollversion von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" bereit. Dieses bringt neue Anti-Cheat-Maßnahme...
    PC
    6
  • PUBG: Verbucht auf Steam erstmals sinkende Spielerzahlen

    vor 2 Wochen - Wie sich den offiziellen Statistiken auf Steam entnehmen lässt, ging die Anzahl der aktiven "PlayerUnknown's Battlegrounds"-Spieler im vergangenen Monat erstma...
    PC
    20