Star Wars Battlefront 2: Überarbeitetes Fortschrittssystem und Launch-Trailer

Autor:
Star Wars Battlefront 2: Überarbeitetes Fortschrittssystem und Launch-Trailer

Auf Basis des Feedbacks während und nach der Beta werden die Entwickler von "Star Wars Battlefront 2" einige Änderungen am Fortschrittssystem vornehmen. Diese wurden heute näher erklärt. Darüber hinaus steht der obligatorische Launch-Trailer zur Ansicht bereit.

"Star Wars Battlefront 2" wird zwar erst am 17. November 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen, sodass bis zum Release noch etwa zwei Wochen vergehen. Das hinderte Electronic Arts aber nicht, schon in dieser Woche den offiziellen Launch-Trailer an den Start zu bringen. Ihr seht ihn weiter unten. Kurz zuvor wurde der Gold-Status verkündet. Die Entwicklung des Hauptspiels ist somit abgeschlossen.

Darüber hinaus wurden einige Änderungen aufgelistet, die auf dem Feedback der Beta basieren. Berücksichtigt wurde dabei auch die Kritik an den Lootboxen, da diese einem Pay-to-Win-Ansatz gleichkamen. In Bezug auf das Fortschrittssystem heißt es in Verbindung mit den Star-Cards, dass die höchste Form der Sternenkarten nicht mehr in den Loot-Crates vertreten sein wird.


Star Wars Battlefront 2: Limitierte PS4- und PS4 Pro-Bundles angekündigt und vorbestellbar

In wenigen Wochen wird "Star Wars Battlefront 2" in Europa erscheinen. Wie Sony Interactive Entertainment und Electronic Arts bekannt gaben, werden passend zum ...

Darüber hinaus müsst ihr in der finalen Version von "Star Wars Battlefront 2″ einen bestimmten Rang erreicht haben, um bessere Star-Cards zu erhalten. Bestimmte Waffen verstecken sich wiederum hinter Meilensteinen. Hier eine Auflistung der neuen Richtlinien:

  • Epische Sternenkarten, die höchste Stufe der zum Zeitpunkt des Launchs verfügbaren Sternenkarten, wurden aus den Kisten entfernt: Um alle Spieler auf einem gleichen Level zu halten, werden diese Sternenkarten hauptsächlich durch Crafting verfügbar gemacht – mit Ausnahme von speziellen Epic Star Cards, die über eine Vorbestellung und in den Deluxe sowie Starter Packs bereitstehen.
  • Ihr müsst einen bestimmten Rang erreicht haben, um verbesserte Sternenkarten herstellen zu können: Ihr werdet nicht mehr in der Lage sein, eine Reihe von Kisten zu kaufen, alles darin in Crafting-Material zu machen und die Inhalte unmittelbar dazu zu verwenden, um höherstufige Sternkarten zu erstellen. Ihr könnt die Fähigkeit, höherwertige Sternenkarten zu craften, nur durch das Spielen erlangen.
  • Waffen bleiben hinter bestimmten Meilensteinen verborgen: Während einige wenige in Kisten zu finden sind, kann der Rest nur durch das Spielen erlangt werden. Möchtet ihr eine neue Waffe für eure Klasse freischalten? Spielt diese Klasse und erhaltet Zugang zu den neuen Waffen.
  • Klassenspezifische Ausrüstungsgegenstände und Gegenstände können freigeschaltet werden, indem ihr spielt: Während ihr mit eurer Klasse einen Fortschritt erzielt, erreicht ihr Meilensteine, die euch klassenspezifische Kisten gewähren. Diese werden eine Mischung aus Star Cards und Crafting-Gegenstände enthalten, um die Entwicklung eurer Klasse zu fördern.

Auch interessant

Zum Thema

  • Star Wars Battlefront 2: Lucasfilm begrüßt Entfernung von Mikrotransaktionen

    vor 8 Stunden - Auch Lucasfilm hat in einem offiziellen Statement den Schritt begrüßt, die Mikrotransaktionen aus "Star Wars Battlefront 2" zu entfernen. Bei der "Star Wars"-...
  • Star Wars Battlefront 2: Retail-Zahlen in Großbritannien eingebrochen

    vor 13 Stunden - Aktuellen Berichten zufolge könnten sich die Kontroversen um die Mikrotransaktionen in der Tat negativ auf die Verkaufszahlen von "Star Wars Battlefront 2" aus...
  • Star Wars Battlefront 2: Branchen-Veteran Chmielarz warnt vor Auswirkungen auf die ganze Industrie

    vor 17 Stunden - Nach wie vor wird hitzig über die mittlerweile wieder entfernten Mikrotransaktionen von "Star Wars Battlefront 2" diskutiert. Laut Branchen-Veteran Adrian Chm...
  • Star Wars Battlefront 2: Disney für Entfernung der Mikrotransaktionen verantwortlich?

    vor 2 Tagen - "Star Wars Battlefront 2" sollte mit einem tiefgreifenden Lootbox-System auf den Markt kommen, das die Spieler dazu animiert, nach dem Kauf des Shooters weite...
  • Star Wars Battlefront 2: Party-Spawnsystem soll überarbeitet werden

    vor 3 Tagen - Die zuständigen Entwickler von DICE haben derzeit aufgrund des neuesten Shooters "Star Wars Battlefront 2" schlaflose Nächte. Inzwischen haben die Entwickler ...