Star Wars Battlefront 2: Infos zur deutschen Synchronisation

Autor:
Star Wars Battlefront 2: Infos zur deutschen Synchronisation

Electronic Arts hat in einer Pressemeldung verraten, dass die deutsche Sprachausgabe von "Star Wars Battlefront 2" die Synchronstimmen aus allen drei "Star Wars"-Trilogien beinhaltet. Zudem wurden ein paar Worte zu den einzelnen Stimmen verloren.

Electronic Arts hat ein paar weitere Informationen zum kommenden "Star Wars Battlefront 2" veröffentlicht. Laut der Angabe des Unternehmens wird die deutsche Sprachausgabe des Spiels die originalen Synchronstimmen aus allen drei "Star Wars"-Trilogien umfassen. Dazu zählen Susanna Bonaséwicz (Leia Organa), Reiner Schöne (Darth Vader), Hans-Georg Panczak (Luke Skywalker), Wolfgang Pampel (Han Solo), Tobias Meister (Darth Maul/Yoda) sowie Julien Haggége (Kylo Ren). Die Synchronsprecherin Anja Stadlober übernahm die Synchronisation von Iden Versio.


Star Wars Battlefront 2: Videos zur Kampagne und zu Iden Versio – Xbox One X-Gameplay

In einem neuen Video zu "Star Wars Battlefront 2" dreht sich alles um die Hauptfigur der Story-Kampagne. Die Rede ist von Iden Versio, die für das Imperium kä...

Hier die offiziellen Beschreibungen aus der Marketing-Abteilung von Electronic Arts:

  • Susanna Bonaséwicz (Leia Organa): Mit ihrer klaren und ausdrucksstarken Stimme übernimmt Susanna Bonaséwicz vor allem die Synchronisation von unkonventionellen Frauenfiguren. Neben ihrer Rolle als Prinzessin Leia ist sie deshalb auch als Stimme der Fran Fine in „Die Nanny“ sowie als Sprecherin von Bibi Blocksberg in der gleichnamigen Hörspielserie bekannt.
  • Reiner Schöne (Darth Vader): Der kalte und gebieterische Tonfall von Darth Vader kennzeichnet seinen Charakter genauso wie die ikonische Rüstung und das Atemgeräusch seiner Maske. Dafür verantwortlich ist Reiner Schöne, der abseits des Sternenkriegs als Stammsprecher von Willem Dafoe, Tim Curry und Mickey Rourke tätig ist.
  • Hans-Georg Panczak (Luke Skywalker): Neben Luke Skywalker hat Hans-Georg Panczak auch Rollen in der Hobbit-Trilogie und den Twilight-Filmen vertont. Für zahlreiche Fernsehproduktionen wie den „Tatort“ stand er sogar selbst vor der Kamera. Auch Cartoon-Fans kennen seine Stimme: Panczak spricht Waylon Smithers in „Die Simpsons“ und Glenn Quagmire in „Family Guy“.
  • Wolfgang Pampel (Han Solo): Als Stammsprecher von Harrison Ford hat Wolfang Pampel mit Han Solo und Indiana Jones zwei der legendärsten Abenteurer der Filmgeschichte vertont. Seine raue und dennoch charismatische Stimme verleiht Fords Figuren dabei ihre typische Lässigkeit. Weitere Bekanntheit erlangte er als Stimme von J.R. Ewing, Jr. in der Kultserie „Dallas“.
  • Tobias Meister (Darth Maul/Yoda): Mit über 1000 Sprecherrollen, darunter als Stammsprecher von Brad Pitt, besitzt Tobias Meister ein vielseitiges Repertoire an Stimmen, das unter anderem auch Jack Black, Forest Whitaker und Robert Downey Jr. umfasst. In den Star Wars-Filmen war er als Darth Maul in Episode I sowie als Yoda in Episode II und III zu hören.
  • Anja Stadlober (Iden Versio): In der Kinderserie „Schloss Einstein“ hat Anja Stadlober Ende der Neunzigerjahre erste Erfahrungen als Schauspielerin gesammelt. Als Sprecherin von Iden Versio vertont sie erstmals eine Figur aus dem Star Wars-Universum.

"Star Wars Battlefront 2″ erscheint weltweit am 17. November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Auch interessant

Zum Thema

  • Star Wars Battlefront 2: Lucasfilm begrüßt Entfernung von Mikrotransaktionen

    vor 8 Stunden - Auch Lucasfilm hat in einem offiziellen Statement den Schritt begrüßt, die Mikrotransaktionen aus "Star Wars Battlefront 2" zu entfernen. Bei der "Star Wars"-...
  • Star Wars Battlefront 2: Retail-Zahlen in Großbritannien eingebrochen

    vor 13 Stunden - Aktuellen Berichten zufolge könnten sich die Kontroversen um die Mikrotransaktionen in der Tat negativ auf die Verkaufszahlen von "Star Wars Battlefront 2" aus...
  • Star Wars Battlefront 2: Branchen-Veteran Chmielarz warnt vor Auswirkungen auf die ganze Industrie

    vor 16 Stunden - Nach wie vor wird hitzig über die mittlerweile wieder entfernten Mikrotransaktionen von "Star Wars Battlefront 2" diskutiert. Laut Branchen-Veteran Adrian Chm...
  • Star Wars Battlefront 2: Disney für Entfernung der Mikrotransaktionen verantwortlich?

    vor 2 Tagen - "Star Wars Battlefront 2" sollte mit einem tiefgreifenden Lootbox-System auf den Markt kommen, das die Spieler dazu animiert, nach dem Kauf des Shooters weite...
  • Star Wars Battlefront 2: Party-Spawnsystem soll überarbeitet werden

    vor 3 Tagen - Die zuständigen Entwickler von DICE haben derzeit aufgrund des neuesten Shooters "Star Wars Battlefront 2" schlaflose Nächte. Inzwischen haben die Entwickler ...