The Seven Deadly Sins: Europa-Termin und Opening-Video enthüllt

The Seven Deadly Sins: Europa-Termin und Opening-Video enthüllt
PS4

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben einen offiziellen Erscheinungstermin für das Action-Adventure "The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia" bekanntgegeben. Zudem ist das Opening-Video erschienen.

Bandai Namco Entertainment Europe hat im Laufe des heutigen Tages bekanntgegeben, dass das Action-Adventure "The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia" am 9. Februar 2018 für die PlayStation 4 in Nordamerika und Europa erscheinen wird. In Japan wird das Spiel bereits am 25. Januar 2018 veröffentlicht. Wer das Spiel vorbestellt, kann ein Paket mit festlichen Kostümen für Meliodas, Ban, King, Hawk, Diane (Menschengröße), Escanor, Gowther und Merlin abstauben.

Allerdings haben die Verantwortlichen weitere Informationen zum Spiel mitgeteilt. So heißt es von offizieller Seite: "Escanor, die Todsünde des Hochmutes mit dem Symbol des Löwen, tritt nicht nur in der nächsten Staffel des Anime auf, sondern wird auch im Spiel spielbar sein. Er bezieht seine Stärke aus dem Sonnenlicht und ist tagsüber ein mächtiger Krieger. Bewaffnet ist er mit seinem Heiligen Schatz, der göttlichen Axt Rhitta. "

Darüber hinaus können die Spieler weitere kostenlose Zusatzinhalte erwarten, sobald die neue Anime-Staffel "The Seven Deadly Sins: Revival of the Commandments" im kommenden Jahr in Japan ausgestrahlt wird. Die hiesige Fassung von "The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia" wird mit deutschen Untertiteln ausgestattet und sowohl in einer physischen als auch digitalen Version erscheinen.

Auch interessant

Zum Thema

  • The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia erscheint Anfang 2018 auch im Westen

    vor 5 Monaten - Bandai Namco Entertainment wird Anfang 2018 das Action-Adventure "The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia" auf den Markt bringen. Das gilt auch für Europa,...
    PS4
    4