Ubisoft: Offenbar keine Übernahme durch Vivendi in den kommenden Monaten

Autor:
Ubisoft: Offenbar keine Übernahme durch Vivendi in den kommenden Monaten
All

Ubisoft kann offenbar aufatmen. Vivendi geht nicht davon aus, dass man das Unternehmen in den kommenden sechs Monaten übernehmen wird. Der französische Publisher, der zuletzt "Assassin's Creed Origins" hervorbrachte, sieht sich der Gefahr schon länger ausgesetzt.

Im Zuge der Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen hat der französische Medienkonzern Vivendi mitgeteilt, dass man nicht davon ausgeht, Ubisoft in den kommenden sechs Monaten zu übernehmen. Ubisoft selbst wehrt sich seit Monaten gegen eine solche Übernahme. Aufgrund der neusten Aussage von Vivendi dürfte Ubisoft vorerst aufatmen und die Zeit nutzen, um sich besser gegen eine feindliche Übernahme vorzubereiten.

Vivendi ist bereits im Besitz von 26 Prozent der Aktienanteile von Ubisoft. Das französische Recht sieht vor, dass das Unternehmen nach dem Erwerb von weiteren vier Prozent ein Kaufangebot für Ubisoft abgeben muss. Der Publisher betonte zuletzt, dass man weiter wachsam bleiben wird, denn eine Übernahme durch Vivendi ist nichts, was die Führungsetage begrüßen würde.

Zum Thema: Vivendi kommentiert mögliche Übernahm von Ubisoft

"Wir werden in Bezug auf Vivendis langfristige Absichten weiterhin wachsam bleiben und unsere Strategie von Wachstum und Wertschöpfung im Interesse all unserer Aktionäre fortsetzen", hieß es vor nicht allzu langer Zeit in einer Stellungnahme.

Im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes gab Vivendi außerdem bekannt, dass die Gewinnprognose leicht verfehlt wurde. Statt der erwarteten 324 Millionen Euro vor Steuern und Abgaben wurden nach Abzug aller Kosten lediglich 293 Millionen Euro erzielt. Der Umsatz von Vivendi betrug im selben Zeitraum 3,18 Milliarden Euro.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Aktuelle Geschäftszahlen zu Far Cry 5 und Co. enthüllt – The Division 2 und unangekündigter AAA-Titel erscheinen bis März 2019

    vor 3 Tagen - Ubisoft hat den aktuellen Geschäftsbericht zum Fiskaljahr 2017/2018 enthüllt. Dabei hat man beeindruckende Zahlen genannt und bestätigt, dass "The Division 2...
  • Ubisoft: Termin und Uhrzeit zur E3 2018-Pressekonferenz bekannt

    vor 1 Monat - Wie Ubisoft bekannt gab, wird das Unternehmen auch auf der diesjährigen E3 mit einer eigenen Pressekonferenz zugegen sein. In einer Pressemitteilung wurden der...
  • Ubisoft: Gründet neues Studio im kanadischen Winnipeg

    vor 1 Monat - Wie Ubisoft bekannt gab, gründete das Unternehmen im kanadischen Winnipeg ein neues Studio. Dieses soll zukünftig an bekannten Marken wie "Far Cry" oder "Watc...
  • Ubisoft: Neue Studios in der Ukraine und in Indien eröffnet

    vor 2 Monaten - Am heutigen Abend hat Ubisoft bekanntgegeben, dass man zwei weitere Studios in der Ukraine sowie in Indien gegründet hat. Diese sollen die weiteren AAA-Entwick...
    All
    0
  • Ubisoft: Vivendi-Übernahme abgewehrt – Unternehmen haben eine Einigung erzielt

    vor 2 Monaten - In den letzten Monaten stand die feindliche Übernahme des französischen Publishers Ubisoft durch Vivendi im Raum. Doch nun ist die Gefahr erst einmal gebannt,...
    All
    2