Ubisoft: Offenbar keine Übernahme durch Vivendi in den kommenden Monaten

Autor:
Ubisoft: Offenbar keine Übernahme durch Vivendi in den kommenden Monaten
All

Ubisoft kann offenbar aufatmen. Vivendi geht nicht davon aus, dass man das Unternehmen in den kommenden sechs Monaten übernehmen wird. Der französische Publisher, der zuletzt "Assassin's Creed Origins" hervorbrachte, sieht sich der Gefahr schon länger ausgesetzt.

Im Zuge der Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen hat der französische Medienkonzern Vivendi mitgeteilt, dass man nicht davon ausgeht, Ubisoft in den kommenden sechs Monaten zu übernehmen. Ubisoft selbst wehrt sich seit Monaten gegen eine solche Übernahme. Aufgrund der neusten Aussage von Vivendi dürfte Ubisoft vorerst aufatmen und die Zeit nutzen, um sich besser gegen eine feindliche Übernahme vorzubereiten.

Vivendi ist bereits im Besitz von 26 Prozent der Aktienanteile von Ubisoft. Das französische Recht sieht vor, dass das Unternehmen nach dem Erwerb von weiteren vier Prozent ein Kaufangebot für Ubisoft abgeben muss. Der Publisher betonte zuletzt, dass man weiter wachsam bleiben wird, denn eine Übernahme durch Vivendi ist nichts, was die Führungsetage begrüßen würde.

Zum Thema: Vivendi kommentiert mögliche Übernahm von Ubisoft

"Wir werden in Bezug auf Vivendis langfristige Absichten weiterhin wachsam bleiben und unsere Strategie von Wachstum und Wertschöpfung im Interesse all unserer Aktionäre fortsetzen", hieß es vor nicht allzu langer Zeit in einer Stellungnahme.

Im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes gab Vivendi außerdem bekannt, dass die Gewinnprognose leicht verfehlt wurde. Statt der erwarteten 324 Millionen Euro vor Steuern und Abgaben wurden nach Abzug aller Kosten lediglich 293 Millionen Euro erzielt. Der Umsatz von Vivendi betrug im selben Zeitraum 3,18 Milliarden Euro.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Weniger Spiele mit einer längeren Unterstützung

    vor 4 Tagen - Ubisoft hat mitgeteilt, dass das Unternehmen fortan weniger Spiele auf den Markt bringen möchte. Im Gegenzug werden diese länger unterstützt. Laut Ubisoft ne...
  • Ubisoft: Vier große AAA-Spiele im neuen Geschäftsjahr

    vor 5 Tagen - Ubisoft hat bislang nicht verraten, ob in diesem Jahr ein neues "Assassin's Creed"-Spiel auf den Markt kommen wird. Sehr wahrscheinlich ist das nicht. Allerding...
  • Ubisoft: Mikrotransaktionen sind eine Frage der Qualität und Wahlfreiheit

    vor 6 Tagen - Laut der Ansicht von Ubisoft muss man den Spielern bei Mikrotransaktionen und Lootboxen die Wahl lassen, auch darauf verzichten zu können. Letztendlich dürfe ...
  • Ubisoft: Geschäftszahlen und Umsatzverteilung auf PS4, Xbox One, PC und Switch

    vor 6 Tagen - Der Publisher Ubisoft hat die Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal veröffentlicht. Aus diesen geht unter anderem hervor, dass die PlayStation 4 nach w...
  • Ubisoft: Sam ist bald euer persönlicher Gaming-Assistent

    vor 4 Wochen - Ubisoft hat einen eigenen Gaming-Assistenten angekündigt, der euch unter anderem wertvolle Tipps geben soll, die auf Basis eures Spielerprofils, eurer Spielebi...
    All
    6