Xbox One: Geschenkfunktion auf die eigene Region beschränkt

Xbox One: Geschenkfunktion auf die eigene Region beschränkt

Mit dem neuesten Preview-Update hielt auf der Xbox One unter anderem eine Geschenkfunktion Einzug, die es den Nutzern ermöglicht, digitale Spiele zu erwerben und diese einem Freund zu schenken. Wie sich mittlerweile herausstellte, ist das Ganze jedoch auf die eigene Region beschränkt.

Im vergangenen Monat veröffentlichte Microsoft unter der Versionsbezeichnung "1711.171024-1923" ein neues Firmware-Update für die Xbox One.

Dieses steht bisher nur im Preview-Programm zur Verfügung und bringt verschiedene kleine Neuerungen mit sich. Unter diesen befand sich unter anderem die Möglichkeit, Spiele, in denen ihr noch keinen Erfolg freigeschaltet habt, in eurer Achievement-Liste auszublenden. Des Weiteren ist um Zuge des neuen Preview-Updates eine Geschenkfunktion enthalten.


Xbox One: Neues Preview-Update liefert Geschenkfunktion, Anpassungen an den Achievements und mehr

Ab sofort haben Insider Zugriff auf das neueste Firmware-Update der Xbox One. An Bord sind unter anderem die Geschenkfunktion sowie eine oft eingeforderte Ände...

Xbox One: Geschenkfunktion lediglich in der eigenen Region nutzbar

Mit dieser wird es den Nutzern ermöglicht, einen digitalen Titel zu erwerben und diesen einem Freund zukommen zu lassen. In der Zwischenzeit machten Nutzer Gebrauch von dieser Möglichkeit und fanden heraus, dass sich die Nutzung des Features auf die jeweilige Region des Spielers beschränkt.

Auf diesem Wege soll offenbar verhindert werden, dass die Nutzer verstärkt in günstigen Xbox Live Stores wie beispielsweise dem russischen einkaufen und sich die entsprechenden Titel anschließend schicken lassen. Auch mögliche rechtliche Probleme mit Lizenzen oder in bestimmten Regionen indizierten beziehungsweise verbotenen Titeln lassen sich auf diesem Wege umgehen.

Wann neben den Insidern auch Otto Normalverbraucher mit dem neuesten Firmware-Update bedacht werden, ist noch unklar.

Quelle: Reddit

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One: Spiele können zukünftig auch über Mixer erworben werden

    vor 7 Stunden - Wie Microsoft bekannt gab, können Xbox One-Spiele zukünftig auch im Rahmen von Live-Streams über Mixer erworben werden. Der jeweilige Streamer erhält anschl...
  • Xbox One: Major Nelson deutet baldige Enthüllung neuer Features an

    vor 10 Stunden - Allem Anschein nach werden in Kürze weitere Features für die Xbox One vorgestellt. Darauf wies im Zuge eines aktuellen Tweets zumindest Microsofts Larry Hryb ...
    141
  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 1 Tag - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Xbox One: Maus-Tastatur-Support soll nicht unterbunden werden

    vor 2 Tagen - Microsoft hat nicht die Absicht, die inoffizielle Maus-Tastatur-Nutzung für Spiele auf der Xbox One zu unterbinden. Das möchte das Unternehmen den Entwicklern...
  • Xbox One S/X: Native 1440p-Unterstützung für Monitore wird in Kürze im Preview-Programm getestet

    vor 5 Tagen - Seit einigen Wochen arbeitet Microsoft an einer Unterstützung von 1440p-Bildschirmen für die Xbox One S und die Xbox One X. Wie das Unternehmen bestätigte, w...