Xbox One X: Sony über die starke Hardware und das bessere PS4-Spieleangebot

Autor:
Xbox One X: Sony über die starke Hardware und das bessere PS4-Spieleangebot

Sony ist sich zwar im Klaren darüber, dass Microsoft mit der Xbox One X in Kürze die bessere Hardware auf dem Markt haben wird - zumindest auf die Spezifikationen bezogen. Allerdings sieht sich das Unternehmen mit dem Spieleangebot, das Sony für die PS4 in der Pipeline hat, besser aufgestellt. Zudem scheint Sonys Jim Ryan Zweifel daran zu haben, dass die Leistung der Xbox One X in der Praxis relevante Unterschiede offenbaren kann.

In der kommenden Woche erhält die PlayStation 4 Pro Konkurrenz. Die Xbox One X kommt auf den Markt und stellt die Sony-Konsole in Bezug auf die Leistung gar in den Schatten. Im Rahmen der Paris Games Week 2017 versuchte Sony, die Vorteile des eigenen Systems ins rechte Licht zu rücken. PS4-Exklusivtitel wie "The Last of Us: Part 2", die neue Sucker Punch-Marke "Ghost of Tsushima", "God of War" und andere Spiele wurden vorgestellt.

Zudem scheint Sonys Jim Ryan zu bezweifeln, dass die höhere Leistung der Xbox One X in der Praxis entscheidende Vorteile bringt. Das gelte vor allem für den sichtbaren Unterschied zwischen den Spielen auf der Xbox One X und der PS4 Pro im normalen Alltagsgebrauch. Laut Ryan verfügt die Xbox One X zwar über interessante Spezifikationen, jedoch handele es sich bei der PS4/Pro um die Plattform, auf der die Spiele zu finden sind.

"Die Spezifikationen sind interessant, aber sie sind nur das: Spezifikationen. Der Beweis liegt darin, wie die Spiele aussehen und welche Spiele es gibt", so Ryan. In Bezug auf die Pressekonferenz zur Paris Games Week 2017 erklärte der Mann weiter: "Ihr habt gestern Abend gesehen, dass es ein großartiges Aufgebot von Spielen gibt – viele Titel sind exklusiv für unsere Plattform und damit auch nur auf der PS4 (Pro)." Die Veröffentlichungen von Sonys First-Party-Studios sieht Ryan gar als Hauptunterscheidungsmerkmale an.


Xbox One X: Fühlt sich laut Entwickler wie ein Highend-PC an

Bis zur Veröffentlichung der Xbox One X vergeht nicht mehr viel Zeit. Bereits am 7. November 2017 wird die bis dato leistungsstärkste Konsole den hiesigen Mar...

"Das ist für uns sicherlich eines der Hauptunterscheidungsmerkmale. Spiele wie Uncharted 4, Gran Turismo, eine ganze Bandbreite an Spielen aus den Studios in Japan und Europa […] Horizon Zero Dawn von Guerrilla Games […] an der Westküste Nordamerikas […]. Wir haben viel Zeit darauf verwendet, dieses Netzwerk an Studios aufzubauen – viel Zeit über viele, viele Jahre und viel harte Arbeit. Aber wir glauben, dass es jetzt ein großer Vorteil für uns ist."

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One X: GameStop spricht von einem starken Start und möglichen Lieferengpässen

    vor 2 Tagen - Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts sprach der Händler GameStop unter anderem über den Launch der Xbox One X und attestierte der Konsole einen starken St...
    364
  • Xbox One X: Für die Industrie ein großer Schritt nach vorne, so die Wolfenstein-Macher

    vor 6 Tagen - Auch der First-Person-Shooter "Wolfenstein 2: The New Colossus" gehört zu den Titeln, die auf der Xbox One X eine gute Figur machen. In einem aktuellen Stateme...
    389
  • Xbox One X: Der zehntbeste UK-Launch einer Konsole

    vor 1 Woche - Microsoft veröffentlicht zur Xbox One schon seit Jahren keine Verkaufszahlen mehr und auch die Xbox One X dürfte diese Entscheidung nicht beeinflussen, allerd...
    146
  • Xbox One X: Ark-Entwickler wünscht sich eine stärkere CPU

    vor 2 Wochen - Der für "ARK: Survival Evolved" verantwortliche Co-Creative Director Jesse Rapczak hat sich in einem Interview lobend zur Xbox One X geäußert. Die GPU sei e...
  • Xbox One X: Erste Verkaufszahl aus Großbritannien – PS4 Pro geschlagen

    vor 2 Wochen - Die Xbox One X verweilt inzwischen auf dem Markt. Und natürlich stellt sich die Frage, wie die neue Hardware bei den Kunden ankommt und ob die Interessenten ge...
    174