AO Tennis: Neue Sportsimulation für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

AO Tennis: Neue Sportsimulation für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Big Ant Studios hat für die PlayStation 4 und Xbox One eine neue Tennissimulation namens "AO Tennis" angekündigt. Die Entwickler versprechen einen neuen Standard für die Tennisspiele.

Die Big Ant Studios haben bekanntgegeben, dass sie auf Basis der Australian Open eine neue Sportsimulation namens "AO Tennis" entwickeln. Bereits am 16. Januar 2018 wird das Spiel in Australien und Neuseeland für die PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eine weltweite Veröffentlichung soll wiederum im März 2018 folgen. Mit einem ersten Trailer gewährt man uns bereits einen Eindruck.

Die Entwickler wollen einen neuen Standard für den Tennissport aufstellen, indem sie das Erbe und die Geschichte der Australian Open aufleben lassen. Mit Photogrammetry wird man die Tennisspieler perfekt abbilden und reale Statistiken für die KI der Athleten nutzen. Von offizieller Seite heißt es diesbezüglich: "In früheren Tennisspielen war die #1 eine Herausforderung, weil seine oder ihre Attribute so eingestellt waren, dass sie weniger Fehler macht. Das hat zu jener Zeit gut funktioniert, aber wir haben die Sache auf das nächste Level gehoben."

In "AO Tennis" soll der spanische Tennisstar Rafael Nadal der am schwersten zu schlagende Spieler sein. Er spielt nämlich seinem realen Vorbild entsprechend auf dem Niveau eines Weltranglistenersten. Desweiteren wurde die künstliche Intelligenz mit den Ball-Tracking-Daten der Australian Open Championship der letzten zehn Jahren gefüttert, wodurch sich die KI wie die echten Spieler verhalten soll. Mit Motion Capture sollen auch die Bewegungen authentisch auf den Platz gezaubert werden.

Desweiteren werden die Spieler einen Karrieremodus erhalten, in dem man als Newcomer die Spitze der Weltrangliste erreichen muss. Zudem werden ein Online-Multiplayer und umfassende Charakter-Anpassungsmöglichkeiten geboten.

Auch interessant