Balolo: Skins aus echtem Walnussholz – deutsches Unternehmen sorgt für eine besondere Optik

Balolo: Skins aus echtem Walnussholz – deutsches Unternehmen sorgt für eine besondere Optik

Für all jene, die keine Lust mehr auf das klassische Schwarz ihrer PlayStation 4 haben, hat das deutsche Unternehmen Balolo Skins aus Walnussholz im Portfolio. Doch auch andere Geräte lassen sich neu einkleiden.

Klassischerweise kommt die PlayStation 4 in einem schwarzen Gewand daher. Die eine Seite bevorzugt den traditionellen Stil, die andere Seite bevorzugt die Verschönerung mit Skins und Folien. Für letztere, für die es auch mal etwas Besonderes sein darf, hält Bololo womöglich das Passende in ihrem Online-Shop bereit.

Das in Hennef, was in der Nähe von Köln liegt, ansässige Unternehmen bietet dem interessierten Käufer Holz-Skins für die PlayStation 4 und ihren unterschiedlichen Ausprägungen an. Balolo verspricht, dass die Konsolen-Bekleidung zu 100 Prozent in Deutschland aus zu 100 Prozent Walnussholz mit echter Handarbeit gefertigt wird. Wie dem Bild anbei zu entnehmen ist, beinhaltet ein Holz-Skin aus den Händen des Unternehmens eine Schutzfolie, eine 3M Haftseite, ein Schutzpapier, echtes Walnussholz, eine Öl-Behandlung sowie letztlich eine Versiegelung mit Wachs. Die Öl-Behandlung und die Wachs-Versiegelung soll auch dazu beitragen, die besondere Hülle vor Kratzern zu schützen.

Allerdings werden auch Besitzer anderer Geräte bedient: So lassen sich Skins für Amazon Echo, Lautsprecher von Bose, Anker, Sonos und Canton sowie für das Smartphone Sony Xperia erwerben. Wer seine PlayStation 4 Pro gerne in der Holz-Optik bestaunen möchte, muss beispielsweise 74,90 Euro bezahlen. Anbei finden sich einige Bilder, weitere Informationen sind auf der offiziellen Homepage zu finden.

Balolo PS4 Pro 01

Balolo PS4 Pro

Balolo PS4 Details Zeichenfläche

 

Quelle: Offizielle Webseite

Auch interessant