Death Stranding: Hideo Kojima, Norman Reedus und Guillermo Del Toro auf den Game Awards

Autor:
Death Stranding: Hideo Kojima, Norman Reedus und Guillermo Del Toro auf den Game Awards
PS4

Hideo Kojima und Guillermo Del Toro werden im Rahmen der Game Awards 2017 anwesend sein. Ob das bedeutet, dass wir zugleich Neuigkeiten zu "Death Stranding" erfahren werden, ist nicht zweifelsfrei klar. Fest steht aber: Die Vergabe der Awards findet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag statt.

Update: Inzwischen ist bekannt, dass auch der Schauspieler Norman Reedus als Laudator bei den Game Awards anwesend sein wird, wie auch der Schauspieler Andy Serkis. Geoff Keighley teilte die Neuigkeiten auf Twitter.

Ursprüngliche Meldung: Die Vergabe der Game Awards 2017 nähert sich mit großen Schritten und die Veranstalter versuchen seit Tagen, mit allerlei Andeutungen die Spannung zu steigern. Dabei geht es weniger um die möglichen Preisträger ansich, sondern um Weltpremieren. Zwölf bis 14 soll es während der Show geben. Auch für die Pre-Show sind ein paar Vorstellungen geplant. In den vergangenen Jahren handelte es sich häufig um Videos, die im Rahmen der Vergabe erstmals gezeigt wurden.

Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Geoff Keighley, dem Produzenten der Game Awards 2017, kam es inzwischen zu einer weiteren Bestätigung. Dort heißt es, dass Hideo Kojima und Guillermo Del Toro in diesem Jahr als Laudatoren mit dabei sein werden. Damit ist natürlich die Chance erhöht, dass wir irgendetwas zu "Death Stranding" hören oder sehen werden. Da die Informationen zum neuen Kojima-Spiel seit der Ankündigung nur in homöopathischen Dosen geteilt wurden, sollte auch an dieser Stelle nicht zu viel erwartet werden. Im vergangenen Jahr wurde während der Award-Vergabe ein neuer Trailer zu "Death Stranding" gezeigt.


Death Stranding: Hideo Kojima arbeitet weiterhin am Skript

Hideo Kojima wollte bisher nicht verraten, wie weit die Entwicklung von "Death Stranding" fortgeschritten ist. Auf Twitter ließ er allerdings wissen, dass die ...

Fest steht: Die Game Awards 2017 sollen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergeben werden. Ein Livestream wird angeboten, den hierzulande aufgrund der Ausstrahlung ab 3 Uhr nachts nur die wenigsten Zeitgenossen verfolgen dürften. Über die Weltpremieren werden wir euch anschließend am Freitagvormittag informieren. In Anschluss an die Game Awards 2017 startet die PlayStation Experience 2017.

Auch interessant

Zum Thema

  • Death Stranding: TGA-Trailer lief in Echtzeit und auf Basis der PS4 Pro

    vor 2 Tagen - Hideo Kojima hatte einen Auftritt auf der Keynote zur PlayStation Experience 2017 und plauderte auf der Bühne ein wenig über "Death Stranding". Wirklich aussa...
    PS4
    15
  • Death Stranding: Hideo Kojima präsentiert einen weiteren abgedrehten Trailer

    vor 3 Tagen - Sony Interactive Entertainment und Kojima Productions haben auf den Game Awards einen weiteren umfangreichen und zugleich seltsamen Trailer zum kommenden Action...
    PS4
    63
  • Death Stranding: Guillermo del Toro weiß nichts

    vor 6 Tagen - Ach wenn Guillermo Del Toro ein klein wenig an "Death Stranding" beteiligt ist, betonte er in einem aktuellen Statement, dass er über das Spiel nichts wisse. Z...
    PS4
    8
  • Death Stranding: Guillermo del Toro soll in den nächsten Wochen Gameplay gezeigt bekommen

    vor 4 Wochen - Der Filmregisseur Guillermo del Toro ist bekanntermaßen an dem Actionspiel "Death Stranding" beteiligt. Anscheinend wird del Toro in den nächsten Wochen erstm...
    10
  • Death Stranding: Hideo Kojima arbeitet weiterhin am Skript

    vor 2 Monaten - Hideo Kojima wollte bisher nicht verraten, wie weit die Entwicklung von "Death Stranding" fortgeschritten ist. Auf Twitter ließ er allerdings wissen, dass die ...
    PS4
    5