Detroit Become Human: "Gewalt gegen Frauen und Kinder ist keine Unterhaltung"

Autor:
Detroit Become Human: "Gewalt gegen Frauen und Kinder ist keine Unterhaltung"
PS4

In Videospielen kommt es häufig zu Gewaltszenen. Und in "Detroit Become Human" gestaltet Quantic Dream diese besonders intensiv. Aus Australien trafen inzwischen Boykottaufrufe ein, da "Gewalt gegen Frauen und Kinder keine Unterhaltung" sei.

Die zwei Messetrailer zu "Detroit Become Human" stellten unter Beweis, dass Gewalt gegen Kinder ein Thema ist, das im kommenden Quantic-Dream-Projekt besonders hervorgehoben wird. Im ersten Trailer drohte ein Android damit, sich mit einem Mädchen von einem Hochhaus zu stürzen, was abhängig von den Entscheidungen keine leere Drohung bleiben muss. Und im PGW-Trailer wird ein Mädchen Opfer häuslicher Gewalt, die offenbar auch mit dem Tod der Tochter des gewalttätigen Vaters enden kann.

Diese beiden Szenen wurden offenbar bewusst gewählt, um "Detroit Become Human" ins Gespräch zu bringen, sodass nicht davon ausgegangen werden muss, dass es im kommenden PS4-Spiel nur Kindern an den Kragen geht. Dennoch kam es in Australien inzwischen zu Boykottaufrufen. Dabei geht es in erster Linie um die Szene aus dem neusten Trailer, in dem Todd, der gewalttätige Vater, zunächst die Haushälterin (ein Android) würgt und danach die Treppe seines heruntergekommenen Hauses hinaufsteigt, um seine Tochter mit einem Gürtel zu verprügeln.

"Jetzt ist es vorbei, Papa ist nicht mehr böse", sagt Todd nach den Schlägen und legt den leblosen Körper der jungen Alice auf ihr Bett. Der in Australien aktive nationale Verband zur Prävention von Kindesmisshandlung und Vernachlässigung (NAPCAN) sieht diese Szene sehr kritisch. Man sei "sehr beunruhigend" und fordere australische Geschäfte dazu auf, das Spiel nicht zu verkaufen.


Detroit Become Human: Kommentiertes Video zum PGW-Trailer und 4K-Gameplay

Zu "Detroit: Become Human" sind zwei weitere Videos eingetroffen. Einerseits handelt es sich um einen Clip, in dem die Szenen aus dem PGW-Trailer kommentiert we...

"Gewalt gegen Frauen und Kinder ist keine Unterhaltung", so Leesa Waters vom NAPCAN. "Nach dem, was ich im Trailer gesehen habe, ist dieser Inhalt sehr beunruhigend. Der Inhalt dieses Spiels ist so entsetzlich, dass bei jedem, der sich die Szenen anschaut, wahrscheinlich ein Trauma ausgelöst werden kann – geschweige denn bei jemanden, der Familiengewalt selbst erlebt hat."

Nachdem eine höhere Klassifizierung hinterfragt wurde, hieß es: "Wir fordern auch die Läden dazu auf, einen verantwortungsvollen Standpunkt einzunehmen, wenn es darum geht, Spiele wie diese in die Regale zu packen", so Waters. Anschauen könnt ihr euch den Trailer mit den bemängelten Szenen in dieser Meldung.

Auch interessant

Zum Thema

  • Detroit Become Human: Walktrough-Video von der PSX 2017 – Entwicklung fast beendet

    vor 2 Tagen - Im Verlauf der inzwischen gestarteten PlayStation Experience 2017 wurde die bekannte Gameplay-Demo zu "Detroit: Become Human" ein weiteres Mal gespielt. Zu Gesi...
    PS4
    9
  • Detroit Become Human: Quantic Dream möchte essentielle Fragen stellen, anstatt Antworten zu geben

    vor 1 Woche - Quantic Dream hofft die Spieler mit dem kommenden Sci-Fi-Thriller "Detroit: Become Human" zum Denken anzuregen. Deshalb möchte man keine Antworten auf aktuelle...
    PS4
    36
  • Detroit Become Human: Kara und die technischen Fortschritte im Video

    vor 2 Wochen - Obwohl Kara bei Quantic Dream schon eine Altbekannte ist, hat sich in den vergangenen fünf Jahren so einiges getan. In einem aktuellen Video gehen die Entwickl...
    PS4
    1
  • Detroit Become Human: Quantic Dream erläutert die Wahl des Schauplatzes

    vor 2 Wochen - Der interaktive Thriller "Detroit: Become Human" schickt die Spieler nach Motown. In einem aktuellen Interview hat Quantic Dream inzwischen erläutert, warum ma...
    PS4
    13
  • Detroit Become Human: Kommentiertes Video zum PGW-Trailer und 4K-Gameplay

    vor 1 Monat - Zu "Detroit: Become Human" sind zwei weitere Videos eingetroffen. Einerseits handelt es sich um einen Clip, in dem die Szenen aus dem PGW-Trailer kommentiert we...
    PS4
    3