Final Fantasy: Square Enix über die Weiterentwicklung der Marke

Autor:
Final Fantasy: Square Enix über die Weiterentwicklung der Marke

Es bleibt dabei: Mit "Final Fantasy" geht es im kommenden Jahr weiter. Nicht nur der Support von "Final Fantasy 14" und "Final Fantasy 15" soll weiterlaufen, auch ist von einigen Events die Rede, in deren Rahmen wohl die eine oder andere Ankündigung erfolgen dürfte. Darauf verwies der CEO von Square Enix in einem aktuellen Interview.

Yosuke Matsuda, der CEO von Square Enix, hat sich in einem aktuellen Interview nochmals der Zukunft der "Final Fantasy"-Reihe gewidmet. Dabei betonte er einmal mehr, dass die Fans der Marke auch im kommenden Jahr Neuigkeiten zu Gesicht bekommen werden. In diesem Zusammenhang ist von mehreren Jubiläumsveranstaltungen die Rede, die vorbereitet werden.

Zunächst nutzte Matsuda allerdings die Gelegenheit, um sich bei den Fans zu bedanken. "Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Fans der Final Fantasy-Serie bedanken. Es erfreut mich, sehen zu können, dass die Marke nach 30 Jahren noch immer so gemocht wird", so Yosuke Matsuda in einem jüngst geführten Gespräch mit den Redakteuren der Weekly Famitsu.


Final Fantasy: Folgen weitere Remakes auf "The Zodiac Age"?

Square Enix Game Director Takashi Katano kann sich gut vorstellen, in Zukunft weitere Neuauflagen neben dem in Kürze erscheinenden "Final Fantasy XII: The Zo...

Im weiteren Verlauf kam der Mann auf das kommenden Jahr zu sprechen, das schon in einem vorangegangenen Interview thematisiert wurde: "Im Namen des Unternehmens werden wir, neben unserem Dank an alle Spieler, mehrere Jubiläumsveranstaltungen vorbereiten. Da wir die Serie ab dem kommenden Jahr weiterentwickeln werden, bedanken wir uns für euer anhaltendes Interesse an der Final Fantasy-Marke."

Auch ohne aktuelle Neuankündigungen ist die Marke für Square Enix eine große Sache. Weiterhin läuft der Support von "Final Fantasy 14" und "Final Fantasy 15". Auf Basis des neuen "Game as a Service"-Ansatzes der Japaner soll er auch im kommenden Jahr fortgeführt werden. Zugleich scheinen die Weichen für eine mögliche Enthüllung von "Final Fantasy 16" oder eines vergleichbaren Projektes gestellt zu sein.

Auch interessant

Zum Thema

  • Final Fantasy: 2018 soll ein großes Jahr mit mehreren Neuankündigungen werden

    vor 2 Monaten - Wie Brand-Manager Shinji Hashimoto in einem Interview bestätigte, sollen 2018 mehrere neue "Final Fantasy"-Spiele erscheinen. Konkrete Namen nannte er allerdin...
  • Final Fantasy: Folgen weitere Remakes auf "The Zodiac Age"?

    vor 8 Monaten - Square Enix Game Director Takashi Katano kann sich gut vorstellen, in Zukunft weitere Neuauflagen neben dem in Kürze erscheinenden "Final Fantasy XII: The Zo...
  • Final Fantasy: Square Enix zeigt ein Video zum 30-jährigen Jubiläum der Reihe

    vor 11 Monaten - Die Verantwortlichen von Square Enix haben nun den Trailer zum 30. Geburtstag der "Final Fantasy"-Reihe veröffentlicht. Somit kann man nun einen Rückblick auf...
  • Final Fantasy: Square Enix startet Geburtstags-Sale im offiizellen Store

    vor 11 Monaten - In diesen Wochen begeht die erfolgreiche Rollenspielserie "Final Fantasy" ihren mittlerweile 30. Geburtstag. Passend dazu startete Square Enix im offiziellen On...
    PC
    0
  • Final Fantasy: Weitere unangekündigte Spiele in Arbeit

    vor 12 Monaten - Square Enix feiert nun offiziell den 30. Geburtstag der "Final Fantasy"-Reihe und die Verantwortlichen betonen, dass man auch verschiedene Projekte in Arbeit ha...