Housemarque: Unreal Engine 4 für ein neues Projekt lizenziert – Ankündigung in Kürze

Autor:
Housemarque: Unreal Engine 4 für ein neues Projekt lizenziert – Ankündigung in Kürze
All

Housemarque setzt beim neuen Spiel auf die Unreal Engine 4 von Epic Games. Angekündigt wurde das kommende Projekt noch nicht, allerdings soll sich das in Kürze ändern. In einem Statement erklärt der CEO von Housemarque, warum ausgerechnet die Unreal Engine 4 das Objekt der Wahl wurde.

Housemarque, wo in der Vergangenheit Spiele wie "Super Stardust HD", "Resogun" und "Alienation" entstanden, hat die Unreal Engine 4 für ein noch unbekanntes Spiel lizenziert. Das Geheimnis soll bald mit einer Ankündigung gelüftet werden. Ein paar Detailbrocken lieferte bereits eine vorangegangene Aussage des Unternehmens. Denn im November 2017 gab Housemarque bekannt, dass man sich vom Arcade-Genre entfernen möchte. Die Wirtschaftlichkeit sei damit nicht mehr gegeben.

Schon im Fall von "Matterfall" nutzten die Entwickler keine eigene Grafik-Engine mehr. "Wir haben die Entscheidung getroffen, in Zukunft nur noch die Unreal Engine 4 zu verwenden. Die Unreal Engine 4 ermöglicht ein schnelles Prototyping, enthält moderne Pipelines und Editoren für Künstler sowie Designer und bietet eine wertvolle Dokumentation sowie Support-Foren", so Ilari Kuittinen, der CEO von Housemarque.


Housemarque: Möchte keine weiteren Arcade-Spiele entwickeln – Sie verkaufen sich zu schlecht

Das Arcade-Genre ist offenbar gestorben, was zumindest für Housemarque gilt. Spiele wie "Resogun", "Nex Machina" oder "Matterfall" werden im Studio nicht mehr ...

Und die Vorteile sind damit noch nicht vollends aufgezählt: "Hinzukommt, dass sie immer noch sehr anpassbar ist, sodass wir unsere preisgekrönte Rendering- und Visual Effects-Technologie mit der Engine nutzen können. Wir haben einige spannende Sachen in Arbeit", so der Mann weiter. Die Meldung zur Unreal Engine 4 lest ihr bei den Redakteuren von Gematsu.

Auch interessant

Zum Thema

  • Housemarque: Möchte keine weiteren Arcade-Spiele entwickeln – Sie verkaufen sich zu schlecht

    vor 1 Monat - Das Arcade-Genre ist offenbar gestorben, was zumindest für Housemarque gilt. Spiele wie "Resogun", "Nex Machina" oder "Matterfall" werden im Studio nicht mehr ...
    All
    3
  • Housemarque: Neues Projekt in Zusammenarbeit mit Eugene Jarvis

    vor 3 Jahren - Housemarque werkelt an einem neuen Spiel, das in Zusammenarbeit mit Eugene Jarvis entsteht. Umfangreiche Informationen sind aber noch nicht bekannt.
    All
    1
  • Housemarque über die Entwicklung des PS4-Spiels:

    vor 4 Jahren - Housemarques CEO und Mit-Gründer Ilari Kuittinen widmete sich in einem Interview dem neuen PS4-Projekt. Dabei handelt es sich um den spirituellen Nachfolger zu "Super Stardust".
    PS4
    0
  • Housemarque: PS4-Spiel wird offenbar auf der Gamescom 2013 vorgestellt

    vor 4 Jahren - Housemarque hat angedeutet, dass das erste PS4-Spiel des Studios auf der Gamescom 2013 vorgestellt wird. Dabei handelt es sich voraussichtlich um den spirituellen Nachfolger zu "Super Stardust".
    PS4
    5
  • Housemarque äußert sich zu den Konzeptbildern: Drei unangekündigte Projekte in Arbeit

    vor 5 Jahren - Housemarque hat sich zu den jüngst veröffentlichten Konzeptbildern geäußert, auf denen Spiele wie “Dead Nation 2″, “Walking Dead” und “Superman” zu sehen waren.