Ni no Kuni 2: Neues Video widmet sich dem Team der Helden – Update

Autor:
Ni no Kuni 2: Neues Video widmet sich dem Team der Helden – Update

"Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" lässt im kommenden Jahr etwas länger als zuletzt angenommen auf sich warten. Ein neues Video gibt es schon heute. Darin widmen sich die Macher unter anderem dem Team, das euch im kommenden Rollenspiel begleitet.

Seit dieser Woche wissen wir, dass das Fantasy-Rollenspiel "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" später als zuvor angenommen in den Handel kommen wird. Nach der gestern angekündigten Verschiebung erfolgt der Launch erst am 23. März 2018 für PlayStation 4 und PC, nachdem zuvor ein Debüt im Januar des kommenden Jahres angestrebt wurde.

Mithilfe der weiteren Verschiebung möchten die beteiligten Unternehmen sicherstellen, dass die hohen Qualitätsanforderungen eingehalten werden, was offenbar eine besondere Herausforderung ist, da im Spiel einige Innovationen und neue Ideen geboten werden. Aus diesem Grund möchte sich das Team mehr Zeit nehmen. Unsere Meldung zur Verschiebung von "Ni no Kuni 2 Revenant Kingdom" findet ihr hier.


Ni no Kuni 2: Verschiebung offiziell bestätigt – Statement der Entwickler

In der Zwischenzeit wurde die Verschiebung des Fantasy-Rollenspiels "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" auch von offizieller Seite bestätigt. Was hinter dem Ganze...

Als kleine Entschädigung folgte heute ein Trailer, den ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden vorfindet. Im besagten Clip zu "Ni no Kuni 2 Revenant Kingdom" widmet sich der Publisher der Gruppe, die im kommenden Abenteuer mit einem komplett neuen Kampfsystem ausgestattet ist und damit dynamischere Kämpfe ermöglichen soll. Zugleich ist von einer emotionalen Geschichte die Rede, die Level-5 für die Spieler erschafft.

"In der Welt von Ni no Kuni liegt ein Königreich namens Katzbuckel, in dem einst Katzenvolk, Mäusevolk und Menschen in harmonischer Eintracht lebten. Nach einem Putsch wurden das Katzenvolk und sein König Evan verbannt. Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom erzählt die Geschichte dieses entthronten Königs, dem es daran lag, sein eigenes Königreich zu errichten und die gesamte Welt zu vereinen“, so die Macher zur Handlung des Rollenspiels.

Update: Wir haben ein weiteres Video hinzugefügt, das einige Spielszenen und Cutscenes präsentiert. Auch der Level-5-Chef Akihiro Hino kommt darin zu Wort.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ni no Kuni 2 Revenant Kingdom: Videos mit Kämpfen und Flug über das Königreich

    vor 4 Wochen - Die Entwickler von Level-5 und der zuständige Publisher Bandai Namco Entertainment haben weitere Gameplay-Szenen aus dem kommenden Rollenspiel "Ni no Kuni 2: R...
    1
  • Ni no Kuni 2 Revenant Kingdom: Neue Spielszenen im Behind the Scenes-Video

    vor 1 Monat - Das Rollenspiel "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" wird zwar erst im März des kommenden Jahres erscheinen, aber ein neues Video gibt es schon heute. Es umfasst e...
    0
  • Ni no Kuni 2: Verschiebung offiziell bestätigt – Statement der Entwickler

    vor 1 Monat - In der Zwischenzeit wurde die Verschiebung des Fantasy-Rollenspiels "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" auch von offizieller Seite bestätigt. Was hinter dem Ganze...
    13
  • Ni No Kuni 2: Veröffentlichung in den März verschoben?

    vor 2 Monaten - Derzeit geistert das Gerücht durch das Internet, dass die Veröffentlichung von „Ni No Kuni 2“ um einige Wochen nach hinten verschoben wurde. Vorbesteller ...
    PS4
    2
  • Ni No Kuni 2: Verschiebung, Termin und Multiplayer-Statement

    vor 6 Monaten - "Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom" wird erst im kommenden Jahr erscheinen, wie Level 5 heute mitgeteilt hat. Wir haben den präzisen Termin und das komplette Vide...
    2