Nintendo: Baut das Unternehmen sein Mobile-Geschäft weiter aus?

Nintendo: Baut das Unternehmen sein Mobile-Geschäft weiter aus?

Aktuellen Berichten zufolge möchte Nintendo das hauseigene Mobile-Geschäft weiter ausbauen und zukünftig mehr Mobile-Titel veröffentlichen. Eine offizielle Stellungnahme beziehungsweise Best

In den vergangenen Monaten veröffentlichte Nintendo bereits verschiedene Mobile-Titel auf Basis der hauseigenen Marken.

Unter diesen befanden sich beispielsweise "Super Mario Run", "Fire Emblem Heroes" oder das kürzlich ins Rennen geschickte "Animal Crossing: Pocket Camp". Allem Anschein nach soll es mit diesen Titeln allerdings noch nicht getan sein – ganz im Gegenteil.


Nintendo Switch: Zehn Millionen Verkäufe und Vergleich mit PS4

Die Switch hat einen neuen Meilenstein erreicht. Wie Nintendo heute in einer Pressemeldung und auf Twitter bekannt gab, wurden bislang zehn Millionen Exemplare ...

Nintendo: Baut das hauseigene Mobile-Geschäft angeblich aus

Stattdessen berichten die Redakteure des Wall Street Journals unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen, dass Nintendo das hauseigene Geschäft mit den Mobile-Titeln weiter ausbauen möchte. Weitere Investitionen in externe Studios wie DeNa seien allerdings nicht geplant.

Stattdessen soll die Zusammenarbeit mit ausgewählten Studios beziehungsweise Partnern vertieft werden, um in der Lage zu sein, zukünftig noch mehr Mobile-Titel in kürzeren Abständen veröffentlichen zu können. Da sich die Verantwortlichen von Nintendo bisher nicht zu diesem Thema äußern wollten, bleibt allerdings abzuwarten, was hinter den vermeintlichen Mobile-Plänen der Japaner steckt.

Sobald weitere Details folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: GameSpot

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo: Patent deutet auf Sammelkartenspiel mit Amiibo-Technologie hin

    vor 1 Monat - Nintendo beschreibt in einem Patent ein physisches Trading-Card-Game, das offenbar mit der NFC-Technologie daher kommt. Ob das Unternehmen tatsächlich etwas da...
  • Nintendo: Mit Turnieren zu Super Smash Bros. und Splatoon 2 auf der E3 2018 vertreten

    vor 1 Monat - Auch Nintendo wird im Rahmen der diesjährigen E3 natürlich mit von der Partie sein. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird man unter anderem Turniere zu "Splat...
    0
  • Nintendo: Mario ist offiziell kein Klempner mehr – Oder doch

    vor 2 Monaten - Es hat sich ausgeklempnert. Zwar trägt Mario nach wie vor seinen Overall und hüpft hin und wieder in die grüne Rohre, doch laut Nintendo ist der Superheld ke...
  • Nintendo Switch: Indie- und Triple A-Titel werden intern gleichberechtigt behandelt

    vor 2 Monaten - Wie Nintendos Park Masashi in einem Interview bestätigte, wird intern nicht zwischen Triple A- und Indie-Titeln unterschieden. Stattdessen werden alle Produkt...
    3
  • Nintendo: Zwei bis drei neue Mobile-Titel pro Jahr geplant – Weitere Partner denkbar

    vor 2 Monaten - Im Zuge eines aktuellen Statements sprach Firmenpräsident Tatsumi Kimishima auch über die Mobile-Pläne von Nintendo. Wie es unter anderem heißt, sind derze...