Resident Evil 2 Remake: Befindet sich nicht in der Entwicklungs-Hölle

Autor:
Resident Evil 2 Remake: Befindet sich nicht in der Entwicklungs-Hölle

Nach wie vor warten viele Spieler auf ein Lebenszeichen zum Remake von "Residen Evil 2", das schon vor mehr als zwei Jahren angekündigt wurde, aber seitdem durch Abwesenheit glänzt. Auch auf der diesjährigen PlayStation Experience Anfang des Monats ließ sich der Titel nicht blicken. Laut Capcom verläuft die Entwicklung jedoch nach Plan.

Seit einigen Jahren ist bekannt, dass Capcom an einem Remake von "Resident Evil 2" arbeiten lässt. Die Bestätigung des Titels erfolgte schon vor mehr als zwei Jahren. Nur allzu viel gehört haben wir von diesem Vorhaben seitdem nicht mehr. In der Vergangenheit hieß es im Grunde nur, dass Hideki Kamiya ein Remake haben wollte und Leon S. Kennedy eine neue Stimme erhält.

Nachdem sich das "Resident Evil 2 Remake" auch nicht auf der diesjährigen PlayStation Experience blicken ließ, wurden einige Fans nervös und fragten nach, ob es zu irgendwelchen Verzögerungen kam. Für eine Antwort sorgte der Capcom-Artist RikkTheGaijin, der versicherte, dass sich das "Resident Evil 2 Remake" nicht in einer Art Entwicklungs-Hölle befindet und die Produktion nach Plan verläuft.


Resident Evil 2: Feedback von Resident Evil 6 wird berücksichtigt

Das Remake von "Resident Evil 2" soll die Stimmung des Originals einfangen, so der Wunsch des Producers Yoshiaki Hirabayashi. Man habe nicht zuletzt von "Reside...

Im Wortlaut heißt es: "Es [Resident Evil 2 Remake] ist nicht in der Entwicklungs-Hölle und im Plan." Die befürchteten Verzögerungen gibt es offenbar nicht, was die Spieler allerdings nicht viel schlauer macht. Denn nach wie vor ist unklar, wann das Remake von "Resident Evil 2" letztendlich auf den Markt kommen soll. Da in diesem Jahr mehrere Events ungenutzt blieben, klingt zumindest ein Release in der ersten Jahreshälfte 2018 sehr unwahrscheinlich.

Das Spiel wurde offiziell im Jahr 2015 enthüllt, aber seitdem ist Capcom sehr zurückhaltend geblieben. Nicht ganz uninteressant ist, dass "Resident Evil 2" im Januar 2018 sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Vielleicht bereitet sich Capcom auf eine riesen Überraschung vor. Sehr wahrscheinlich ist das allerdings nicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Resident Evil 2 Remake: Weitere Hinweise auf die bevorstehende Enthüllung?

    vor 3 Monaten - Könnte sich die offizielle Enthüllung des "Resident Evil 2 Remakes" in der Tat mit großen Schritten nähern? Ein aktuelle Tweet aus dem Hause Capcom deutet e...
  • Resident Evil 2 Remake: Hinweis auf bevorstehende Enthüllung

    vor 4 Monaten - Wird Capcom das "Resident Evil 2 Remake" im Januar 2018 genauer vorstellen? Nachdem seit der Ankündigung des Titels im Jahr 2015 nicht allzu viel von diesem Pr...
  • Resident Evil 2 Remake: Leon S. Kennedy erhält eine neue Stimme

    vor 10 Monaten - In dem in der Entwicklung befindlichen "Resident Evil 2 Remake" wird der Hauptcharakter Leon S. Kennedy eine neue Stimme erhalten. Denn Matt Mercer wurde für d...
  • Resident Evil 2: Hideki Kamiya wollte unbedingt ein Remake

    vor 2 Jahren - In einem aktuellen Interview hat auch Hideki Kamiya, der Game Director des originalen "Resident Evil 2", verraten, dass er den Mannen von Capcom stets auf die N...
  • Resident Evil 2: Feedback von Resident Evil 6 wird berücksichtigt

    vor 2 Jahren - Das Remake von "Resident Evil 2" soll die Stimmung des Originals einfangen, so der Wunsch des Producers Yoshiaki Hirabayashi. Man habe nicht zuletzt von "Reside...