Sinner Sacrifice for Redemption: Hat einen Erscheinungstermin, einen Trailer und Bilder erhalten

Sinner Sacrifice for Redemption: Hat einen Erscheinungstermin, einen Trailer und Bilder erhalten

Das Boss-Battle-Actionspiel "Sinner: Sacrifice for Redemption" hat einen offiziellen Erscheinungstermin für die PlayStation 4, Xbox One und den PC sowie einen neuen Trailer erhalten.

Der Publisher Another Indie und die zuständigen Entwickler von Dark Star Studios haben einen offiziellen Erscheinungstermin für das Boss-Battle-Actionspiel "Sinner: Sacrifice for Redemption" bekanntgegeben. Das Team, das aus einem früheren Ubisoft Art Director, einem Konami Senior Programmer und einem Blizzard Technical Artist besteht, möchte den Spielern einen packenden Actiontitel bieten.

"Sinner: Sacrifice for Redemption" erscheint am 25. April 2018 zu einem Preis von unter 20 Euro für die PlayStation 4, Xbox One und den PC, Das Spiel umfasst eine Sprachunterstützung für Englisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Russisch sowie Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch. Unterhalb des Artikels findet sich auch ein neuer Trailer.

In der Rolle des Protagonisten Adam, der ein Soldat mit einer düsteren Vergangenheit ist, werden die Spieler versuchen seine Missetaten wieder gut zu machen. Für die Wiedergutmachung muss er verschiedene Gegner besiegen, die letztendlich für die sieben Todsünden stehen sollen. Bei jedem Kampf opfert Adam etwas von sich selbst, wodurch der nächste Kampf noch schwieriger wird. Die Spieler können die Lebensenergie senken, Ressourcen verringern und Waffen sowie Rüstungen schwächen. Allerdings kann man freischaltbare Gegenstände einsetzen, um die Schwächungen auszugleichen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Sinner Sacrifice for Redemption: Erscheint 2018 in Europa – Erster Trailer

    vor 4 Monaten - Wie bekannt gegeben wurde, erscheint das Action-Rollenspiel "Sinner: Sacrifice for Redemption" Anfang 2018 auch in Europa. Passend dazu wurde ein erster Trailer...