Stronghold 4: Neuer Ableger wird Anfang 2018 angekündigt

Stronghold 4: Neuer Ableger wird Anfang 2018 angekündigt
PC

Wie die britischen Firefly Studios bekannt gaben, wird derzeit an einem neuen Ableger der "Stronghold"-Reihe gearbeitet. Dieser wird Anfang des nächsten Jahres erscheinen.

Zu den bekanntesten Marken, die das im britischen London ansässige Studio Firefly sein Eigen nennt, gehört zweifelsohne "Stronghold".

Hierbei haben mit einer Reihe von Echtzeit-Strategie-Titeln zu tun, die im Jahr 2001 ihren Anfang nahm. Der letzte Teil in Form von "Stronghold Crusader 2" erschien im Jahr 2014 exklusiv für den PC und punktete unter anderem durch die höhere Spielgeschwindigkeit.


Stronghold Crusader 2: Launchtrailer zum Invasions-DLC

"Stronghold Crusader 2" hat eine neue Erweiterung erhalten, die völlig kostenlos angeboten wird. Bei uns seht ihr den Launch-Trailer.

Stronghold 4: Die offizielle Ankündigung eines neuen Teils erfolgt 2018

Nachdem bis zuletzt unklar war, wie es mit der "Stronghold"-Reihe weitergehen wird, bestätigten die Firefly Studios im Zuge eines aktuellen Statements, dass sie bereits mit den Arbeiten an einem neuen Ableger begonnen haben. Dieser soll Anfang des kommenden Jahres offiziell enthüllt werden.

Ob sich hinter dem Ganzen "Stronghold 4" oder doch ein mögliches Spin-off versteckt, verrieten die Firefly Studios bisher nicht. Fest stehe nur, dass sich der Titel wie zuletzt "Stronghold 2" wieder mehr auf simulationsbasierte Inhalte konzentrieren soll. Zudem wurde ein mittelalterliches Setting bestätigt.

Quelle: PCGames

Auch interessant