The Division: Nachfolger bereits in Arbeit?

Autor:
The Division: Nachfolger bereits in Arbeit?

David Polfeldt, der Managing Director von Massive Entertainment, hat in einem aktuellen Interview über die Zukunft von "The Division" gesprochen und dabei einen Nachfolger angedeutet. Zumindest lassen seine Formulierungen darauf schließen, dass sich etwas in der Pipeline befindet. Sprechen könne er darüber noch nicht.

In einem Gespräch mit den Redakteuren von IGN hat Massive Entertainments Studiochef David Polfeldt über die Zukunft des Online-Shooters "The Division" geplaudert und dabei angedeutet, dass es früher oder später einen zweiten Teil geben könnte. Laut seiner Aussage sei man innerhalb des Studios sehr daran interessiert, das Universum von "The Division" auch über den ersten Teil hinweg fortzuführen. Wirklich bestätigen wollte der Mann ein "The Division 2" allerdings nicht.

"Ich denke, dass es eine sehr wundervolle Marke ist, die so viele potentielle Geschichten in sich trägt. Es gibt so viele Dinge, die wir nicht in The Division 1 gemacht haben, die aber sehr interessant für die Marke sind", so Polfeldt. Zu beachten ist, dass der Mann bereits von "Division 1" sprach, was darauf hindeuten könnte, dass es innerhalb des Studios bereits eine Trennung zwischen dem ersten und zweiten Spiel gibt.


The Division: "Avatar"-Entwicklung soll keinen negativen Einfluss auf den Shooter haben

Die Verantwortlichen von Ubisoft haben nun versichert, dass die Entwicklung des "Avatar"-Videospielprojekts keinen negativen Einfluss auf die Zukunft des Open-W...

"Es denke auf jeden Fall, dass es Raum für die Weiterführung gibt – jenseits davon, The Division einfach nur online zu halten. Aber… ich kann darüber zum aktuellen Zeitpunkt nicht allzu viel sagen", so die abschließenden Worte, die ebenfalls erahnen lassen, dass hinter verschlossenen Türen bereits an etwas gearbeitet wird. Im weiteren Verlauf hieß es aber auch, dass man die aktuellen Spieler bei Laune halten möchte und das Ganze als eine Art Liebesbeziehung ansehe.

Das dürfte bedeuten: "The Division" bekommt wohl irgendwann einen Nachfolger, aber derzeit konzentrieren sich die Entwickler auf die Unterstützung des ersten Teils und in diesem Zusammenhang womöglich auf eine Season 3. Zudem arbeitet das Unternehmen an einem Spiel zu "Avatar".

Auch interessant

Zum Thema

  • The Division: David Leitch klettert laut aktuellen Berichten auf den Regiestuhl

    vor 3 Tagen - Bei der Verfilmung von "The Division" möchten die Verantwortlichen von Ubisoft offenbar nichts dem Zufall überlassen. So lässt sich aktuellen Berichten entne...
    0
  • The Division: Xbox One X vs PS4 Pro in der Grafikanalyse

    vor 4 Tagen - Die Xbox One X ist derzeit die stärkste Konsole auf dem Markt. Doch wie wirkt sich dieser Leistungsvorteil im Fall von "The Division" aus? Digital Foundry hat ...
  • The Division: Update 1.8.1 mit Xbox One X-Support veröffentlicht – Changelog

    vor 2 Wochen - Ubisoft hat für "The Division" das Update 1.8.1 veröffentlicht. Es kann für Xbox One, PlayStation 4 und PC heruntergeladen werden. Nach der Aktualisierung de...
  • The Division: Entwickler arbeiten an einem Battle Royale-Spiel

    vor 3 Wochen - Laut aktuellen Berichten soll sich bei den "The Division"-Entwicklern von Massive Entertainment ein neues Battle Royale-Spiel in Arbeit befinden, das die Popula...
  • The Division: Update 1.8.1 hat einen Termin – Xbox One X-Unterstützung dabei

    vor 3 Wochen - Für "The Division" wird in Kürze ein neues Update mit der Versionsnummer 1.8.1  veröffentlicht. Vor allem Besitzer der Xbox One X dürften es recht zügig ...