Wreckfest: Early-Access-Update liefert neue Meisterschaften, Wagen und mehr

Wreckfest: Early-Access-Update liefert neue Meisterschaften, Wagen und mehr
PC

Wie THQ Nordic und die Entwickler von Bugbear Entertainment bekannt gaben, steht ab sofort ein umfangreiches Early-Access-Update zu "Wreckfest" bereit. Dieses umfasst neue Meisterschaften, Fahrzeuge und mehr.

Passend zum Start ins Wochenende kündigten THQ Nordic und die Entwickler von Bugbear Entertainment neue Inhalte zum Crash-Racer "Wreckfest" an, die in Form eines Early-Access-Update mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt werden.

Dieses sollte ursprünglich schon vor ein paar Wochen veröffentlicht werden, verzögerte sich jedoch zuletzt noch einmal. Wie es von offizieller Seite heißt, werden mit dem Early-Access-Update unter anderem zwei neue Meisterschaften, drei weitere Schwierigkeitsgrade und neue Vehikel den Weg in "Wreckfest" finden.

"Nach ein paar kleineren Verzögerungen präsentieren wir euch stolz das erste Big-Bang-Update. In letzter Zeit war es etwas still um Wreckfest, was aber nur daran lag, dass die Ruhe benötigt wurde, um eine grossartige Demolition- und Racing- Erfahrung bieten zu können", so Roger Joswig, Producer bei THQ Nordic.

Wreckfest: Das neue Early-Access-Update im Detail

  • 8 neue Autos
  • Erste Autos mit Frontantrieb eingefügt
  • 2 Meisterschaften; ca. 5-6 Stunden Spielzeit
  • Musik ist endlich im Spiel (direkt von der Community, in Kooperation mit Audiodraft)
  • Erste Version des Rivalensystems: jedes Rennen kann einen persönlichen Rivalen hervorbringen (wird als „Rivale“ markiert); sammle mehr Punkte, indem du deinen Rivalen direkt konfrontierst
  • Individuelle Farblackierungen eingefügt
  • Erste Version des Einzelkomponenten-Schadensystems implementiert
  • Verbessertes und überarbeitetes UI und HUD
  • Eigener „Reset-Button“ hinzugefügt
  • Verbessertes Handling aller Autos im Spiel
  • Wand-Kollisionsmodell verbessert
  • Fahrzeug-Kollisionsmodell verbessert
  • 3 Schwierigkeitsmodi implementiert
  • Allgemeine KI-Verbesserungen
  • Motorengeräusche der 4- and 6-Zylinder-Autos verbessert
  • Erste Version des Fahrzeug-Tuning-Systems implementiert

Quelle: Pressemitteilung

Auch interessant

Zum Thema

  • Wreckfest: Das März-Update ist da – u.a. Anpassungen an den Championships vorgenommen

    vor 2 Monaten - Das Rennspiel "Wreckfest" köchelt derzeit noch in der Early Access-Phase auf Steam. Nun haben die Macher das März-Update von der Leine gelassen.
    PC
    0
  • Wreckfest: Weitere Autos, Modifizierungsteile, erweiterte Karriere und mehr – das Januar-Update ist da

    vor 3 Monaten - Die Mannen von THQ Nordic und die Entwickler von Bugbear Entertainment haben nun das Januar-Update zum Autocrash-Titel "Wrestfest" von der Leine gelassen. Dies...
    PC
    1
  • Wreckfest: E3-Trailer mit entspannenden Klängen

    vor 11 Monaten - Der Demolition-Derby-Racer "Wreckfest" wird in diesem Jahr für den Rechenknecht und Anfang 2018 für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt komm...
  • Wreckfest: Ab 2017 für PS4 und Xbox One

    vor 2 Jahren - "Wreckfest" wird auch für die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das gaben die Entwickler von Bugbear Entertainment bekannt. Der Launch er...