The Avengers: Crystal Dynamics stellt 15 hochtalentierte Mitarbeiter ein

The Avengers: Crystal Dynamics stellt 15 hochtalentierte Mitarbeiter ein

Die Verantwortlichen von Crystal Dynamics haben bekanntgegeben, dass man weitere hochtalentierte Mitarbeiter einstellen konnte, die bereits Erfahrung mit AAA-Produktionen haben.

Das Entwicklerstudio Crystal Dynamics, das für die Entwicklung der "Tomb Raider"-Reihe bekannt ist, hat bekanntgegeben, dass man neue talentierte Mitarbeiter eingestellt hat. Im Januar sollen 15 Top-Talente der Industrie dem Entwicklerteam beigetreten sein, worunter sich auch einige bekannte Namen wiederfinden.

Shaun Escayg, der zuvor bei Naughty Dog als Creative Director an "Uncharted: The Lost Legacy" und als Director of Photography sowie Animation Supervisor an "The Last of Us" gearbeitet hatte, ist fortan der Creative Director des in Entwicklung befindlichen "The Avengers"-Projektes. In die Rolle des Produktionsleiters schlüpft wiederum Stephen Barry. Er arbeitet bereits seit 27 Jahren in der Industrie und war zuvor bei Visceral Games ("Dead Space", "Battlefield Hardline") beschäftigt.


The Avengers: Crystal Dynamics-Spiel offenbar ein Third-Person-Action-Adventure mit Online-Komponente

Das im Januar angekündigte "The Avengers" von Crystal Dynamics ist offenbar ein Third-Person-Action-Adventure mit einem Deckungs-System und Online-Features. Da...

"Wir sehen uns dazu verpflichtet unseren Spielern eine unglaubliche, komplett originelle Avengers-Erfahrung zu liefern und das bedeutet, dass wir immer versuchen großartige Entwickler zu unserem bestehenden Studiotalent an Klassenbesten hinzuzufügen", sagte Scot Amos, Co-Oberhaupt von Crystal Dynamics. "Während die Entwicklung voranschreitet, wächst unser Studio weiterhin. Der gewaltige Fortschritt, den wir am The Avengers-Projekt gemacht haben, treibt uns auf unser Ziel zu etwas zu erschaffen, auf das alle Marvel-Fans stolz sein werden und für Jahre spielen werden. Wir können es nicht erwarten euch zu zeigen, was wir meinen."

Die 15 neuen Mitarbeiter hatten in der Vergangenheit bereits an Spielen wie "Batman: Arkham Origins", "Dead Space" oder auch "Star Wars Battlefront" gearbeitet. Ihre AAA-Erfahrung soll den eh schon breiten Kader noch einmal erweitern und sicherstellen, dass Crystal Dynamics die ambitionierten Ziele erfüllen kann.

Auch interessant

Zum Thema

  • Crystal Dynamics: 25. Jubiläum mit einem neuen Video gefeiert

    vor 4 Monaten - 2017 feiern die "Gex"- und "Tomb Raider"-Macher von Crystal Dynamics ihr mittlerweile 25. Jubiläum. Dieses wurde heute mit einem neuen Video begangen, in dem d...
  • Crystal Dynamics: "Tomb Raider"-Schöpfer haben ein neues Studio bezogen

    vor 1 Jahr - Die "Tomb Raider"-Schöpfer von Crystal Dynamics sind nun in ein neues Studio gezogen. Ab sofort steht den Entwicklern hochmoderne Funktionen und bahnbrechende...
  • Crystal Dynamics: Studio-Chef Darrell Gallagher nimmt seinen Hut

    vor 2 Jahren - Wie sich dem offiziellen Blog des Studios entnehmen lässt, entschloss sich das bisherige Studio-Oberhaupt Darrell Gallagher dazu, die "Tomb Raider"-Macher von...
    All
    2
  • Crystal Dynamics begrüßt offiziell die Entwickler Nate Wells und Tore Blystad:

    vor 3 Jahren - Auf der offiziellen Seite von Crystal Dynamics heißt das Studio seine beiden Neuzugänge willkommen, die ab sofort an der Entwicklung von "Rise of the Tomb Rai...
    All
    0
  • Crystal Dynamics stellt ehemaligen Naughty Dog-Art Director ein:

    vor 3 Jahren - Nate Wells, der Art Director für "The Last of Us" wird seine Brötchen künftig bei den "Tomb Raider"-Entwicklern von Crystal Dynamics verdienen, wie er bekann...
    All
    1