Fortnite: Erstes Battle Royale-Update des Jahres ab heute – Schallgedämpfte Pistole und neues Event

Autor:
Fortnite: Erstes Battle Royale-Update des Jahres ab heute – Schallgedämpfte Pistole und neues Event

Epic Games wird für "Fortnite" heute das erste "Battle Royale"-Update des Jahres veröffentlichen. Mit der Aktualisierung wird eine schallgedämpfte Pistole im Shooter freigeschaltet. Die neue Waffe taucht in den Häufigkeitsgraden episch sowie legendär auf und kann in Schatztruhen, Vorratslieferungen sowie auf dem Boden entdeckt werden. Darüber hinaus steht in Kürze der zeitlich begrenzte Modus "Hinterlistige Schalldämpfer" in "Fortnite" zur Verfügung. Das Update wird um 14 Uhr freigeschaltet.

Das Jahr hat zwar gerade erst begonnen, allerdings steht schon das erste neue Update für "Fortnite" in den Startlöchern. Wie Epic Games auf der offiziellen Seite mitteilt, soll das erste "Battle Royale"-Update des Jahres im Laufe des heutigen Tages den Shooter "Fortnite" erreichen. Auch eine genaue Uhrzeit gibt es bereits. Die Freischaltung des Updates erfolgt laut der aktuellen Planung am heutigen 2. Januar 2018 um 14 Uhr. Das gilt offenbar für alle Plattformen. Von Wartungsarbeiten, die eine Deaktivierung der Server von "Fortnite" erfordern, ist nicht die Rede.

Doch was ändert sich mit dem ersten "Battle Royale"-Update des Jahres? Mit der Aktualisierung wird im Shooter eine schallgedämpfte Pistole freigeschaltet. Die neue Waffe taucht in den Häufigkeitsgraden episch sowie legendär auf und kann in Schatztruhen, Vorratslieferungen oder auf dem Boden von euch entdeckt werden. Darüber hinaus können sich die Spieler von "Fortnite" auf ein neues Event einstellen, das vom 5. bis 8. Januar 2018 läuft. Dabei steht der begrenzte Modus "Hinterlistige Schalldämpfer" zur Verfügung, in dem ihr testen dürft, wie gut ihr schleichen könnt.


Fortnite: Cross Play zwischen PS4 und Xbox One angestrebt

Epic Games fühlt sich dem Cross-Play verpflichtet. Daher werde man nichts unversucht lassen, dieses Feature in das Spiel zu bringen. Dass die technischen Hürd...

Beschränkt wird das Waffenarsenal dabei auf die schallgedämpfte Maschinenpistole und die schallgedämpfte Pistole. Fallen sind nicht verfügbar. Der Busch kann wiederum mit einer wesentlich höhereren Wahrscheinlichkeit gefunden werden, heißt es in der offiziellen Beschreibung des Events. Dort findet ihr die kompletten Informationen zu den neuen "Fortnite"-Inhalten. Das Survival-Spiel ist für PC, PS4 und Xbox One im Handel erhältlich. Weitere Meldungen zu "Fortnite" halten wir wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

Auch interessant

Zum Thema

  • Fortnite Battle Royale: Patch 2.2.0 inkl. Changelog veröffentlicht

    vor 1 Tag - Epic Games hat den neuesten "Fortnite"-Patch veröffentlicht. Somit können sich die Spieler im "Battle Royale"-Modus ab sofort auf eine überarbeitete Karte be...
  • Fortnite Battle Royale: 45 Millionen Spieler und weitere Statistiken

    vor 2 Tagen - Die Zugriffe auf "Fortnite Battle Royale" nehmen weiterhin zu. Im Januar wurde mit 40  Millionen Spielern ein neuer Rekord erzielt und auch die Zahl der gleich...
  • Fortnite Battle Royale: Termin, Trailer und Bilder zum Map-Update

    vor 2 Tagen - Das umfangreiche Update für "Fortnite: Battle Royale" hat einen Termin erhalten. Demnach kann man sich bereits in Kürze auf einer erweiterten sowie überarbei...
  • Fortnite Battle Royale: Friendly-Fire deaktiviert – Kein Client-Update notwendig

    vor 4 Tagen - Epic Games hat in "Fortnite: Battle Royale" das sogenannte Friendly-Fire deaktiviert. Das erfolgte auf Wunsch der Community. Aufgrund der Deaktivierung ist es n...
  • Fortnite: Neues Battle Royale-Update wird Änderungen an der Karte vornehmen

    vor 1 Woche - In der nächsten Woche soll die "Battle Royale"-Karte des Action-Titels "Fortnite" einige Erweiterungen und Änderungen erhalten. Dies hat Epic Games heute in e...