Fumito Ueda: Möglicher Hinweis auf das neue Spiel des The Last Guardian-Machers

Autor:
Fumito Ueda: Möglicher Hinweis auf das neue Spiel des The Last Guardian-Machers
PS4

Das Studio genDESIGN und Fumito Ueda haben vielleicht einen Teaser zum nächstes Spiel veröffentlicht. Auf der Webseite des Unternehmens ist neben Neujahrsgrüßen eine Grafik zu sehen, die ein Mädchen oder eine junge Frau sowie die Pfote einer Kreatur zeigt. Handelt es sich bereits um das neue Spiel? Das ist nicht ganz so sicher.

Fumito Ueda, der unter dem Sony-Label Team Ico Spiele wie "Ico", "Shadow of the Colossus" und "The Last Guardian" hervorgebracht hat, werkelt in seinem neuen Studio genDESIGN, das 2014 während der Entwicklung von "The Last Guardian" gegründet wurde, an einem neuen Projekt. Wirklich handfeste Informationen liegen dazu noch nicht vor, allerdings wurden auf der Seite des Studios nicht nur Neujahrswünsche entdeckt. Auch ist im unteren Bereich eine Grafik zu sehen, die etwas mit dem neuen Spiel zu tun haben könnte,

Auf der Grafik ist eine junge Frau (bzw. ein Mädchen zu sehen), die auf einer Art Altar sitzt und von einem Lichtstrahl getroffen wird oder diesen erzeugt. Auf der rechten Seite wird eine große Kreatur angedeutet. Zu sehen ist eine riesige Faust. Das Mädchen könnte auch etwas mit dem Logo des Studios zu tun haben, das ihr oberhalb der Webseite entdeckt. Dort sind neben dem Schriftzug "gen" zwei Kinder zu sehen. Das dort sitzende Mädchen findet ihr auch auf einer Grafik in der Works-Sektion der Webseite.


genDESIGN: "The Last Guardian"-Schöpfer beginnen mit den Arbeiten am neuen Projekt

Das japanische Entwicklerstudio genDESIGN scheint mit den Arbeiten an einem neuen Projekt begonnen zu haben. Die "The Last Guardian"-Schöpfer suchen nämlich n...

Das alles kann viel aber auch gar nichts bedeuten. Vermutlich werden wir im Laufe des noch jungen Jahres erfahren, was Fumito Ueda in seinem Studio in Angriff genommen hat. Zumindest die Kreatur auf der rechten Seite ist keine allzu große Überraschung. Sowohl "The Last Guardian" als auch "Shadow of the Colossus" umfassen große Bestien. Auch die Verwendung von Hell und Dunkel ist in Uedas Werken ein Thema. Die Webseite von genDESIGN öffnet sich nach einem Klick auf diesen Link.

Auch interessant

Zum Thema

  • ICO-Schöpfer Fumito Ueda spricht über seinen Entwicklungsstil und Next-Gen-Konsolen:

    vor 4 Jahren - Während weiterhin unklar ist, wann "The Last Guardian" das Licht der Welt erblicken wird, plauderte "ICO"-Schöpfer Fumito Ueda ein wenig über seinen Entwickl...
    All
    1