Monster Hunter World: PC-Version erscheint im Herbst und Neujahrsansprache

Autor:
Monster Hunter World: PC-Version erscheint im Herbst und Neujahrsansprache

PC-Spieler müssen noch sehr lange auf "Monster Hunter World" warten. Die PC-Version des Titels soll erst im Herbst 2018 auf den Markt kommen. Das gab Ryozo Tsujimoto, Producer von "Monster Hunter World", in seiner Neujahrsansprache bekannt.

Die PC-Version von "Monster Hunter World" wird deutlich länger als die Konsolen-Pendants auf sich warten lassen. Erst im Herbst 2018 wird der Titel auf dem Rechenknecht zur Verfügung stehen. Zuvor war lediglich bekannt, dass die PC-Fassung "später folgen" soll. In der Begründung der deutlichen Verzögerung heißt es, dass im Fall der PC-Version von "Monster Hunter World" zusätzliche Optimierungsarbeiten notwendig seien.

"Monster Hunter World" wird bereits am 26. Januar 2018 für die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Es ist der erste weltweit simultane Release eines Teils der "Monster Hunter"-Reihe. Nach dem Launch sollen regelmäßig neue Inhalte nachgereicht werden, die beispielsweise neue Monster umfassen werden. Auch wird es kostenpflichtige Erweiterungen geben, die sich jedoch nicht auf den Spielfortschritt auswirken sollen. Vielmehr ist von kosmetischen Zusätzen die Rede.


Monster Hunter World: Screenshots zeigen NPCs, Quests und Gildenkarte

Zum kommenden "Monster Hunter World", das am 26. Januar 2018 für Xbox One und PlayStation 4 sowie zu einem späteren Zeitpunkt für den PC erscheinen wird, sin...

"Was die PC-Version angeht: wir arbeiten derzeit hart daran und peilen einen Release im Herbst 2018 an. Wir werden euch in naher Zukunft mit weiteren Details und Updates versorgen und danken euch für eure Geduld", so Ryozo Tsujimoto,  Producer von "Monster Hunter World". Nachfolgend seht ihr die komplette Neujahrsansprache.

"Nutzt euer Können und eure List, um Monster aufzuspüren, anzulocken und in sich ständig verändernden, intensiven Kämpfen zu bezwingen. Die riesige Welt ermöglicht nahtlose Übergänge zwischen den einzelnen Arealen und bietet einen dynamischen Tag-Nacht-Wechsel", so die Macher zum eigenen Spiel. Der Titel soll euch 40 bis 50 Stunden beschäftigen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Monster Hunter World: Monster aus anderen Serien sind für die Entwickler kein Thema

    vor 12 Stunden - Bei den letzten Ablegern der "Monster Hunter"-Reihe setzte Capcom immer wieder auf Crossover mit Marken anderer Unternehmen. Wie die Entwickler klarstellten, so...
  • Monster Hunter World: Changelog zum Day One-Update 1.01

    vor 2 Tagen - Die Veröffentlichung von "Monster Hunter World" wird vom Day One-Update 1.01 begleitet, zu dem inzwischen der offizielle deutschsprachige Changelog zur Ansicht...
  • Monster Hunter World: Details zum Day One-Patch, Spielzeit und weitere Videos – Update

    vor 2 Tagen - Die Verantwortlichen von Capcom haben heute Informationen zum Day One-Patch des in wenigen Tagen erscheinenden Action-Rollenspiels "Monster Hunter World" mitget...
  • Monster Hunter World: Statement zur fehlenden Switch-Version und zum Horizon Zero Dawn-Crossover

    vor 2 Tagen - Capcom wird "Monster Hunter World" nicht für die Nintendo Switch veröffentlichen. Warum das so ist, haben die Produzenten in einem aktuellen Interview verrate...
  • Monster Hunter World: Dritte Beta ist auf PlayStation 4 gestartet

    vor 5 Tagen - Die dritte Beta des Action-Rollenspiels "Monster Hunter World" kann ab sofort auf der PlayStation 4 gespielt werden. Die Spieler werden keine PlayStation Plus-M...
    PS4
    0