Overwatch: Das toxische Verhalten geht zurück und weitere Infos im Entwickler-Update

Autor:
Overwatch: Das toxische Verhalten geht zurück und weitere Infos im Entwickler-Update

In einem umfangreichen Entwicklerupdate widmet sich Jeff Kaplan mehreren Themen, die für die "Overwatch"-Community von Interesse sind. Unter anderem geht er auf toxisches Verhalten ein und erklärt, dass es in diesem Bereich zu Verbesserungen kam. Auch werden die Anpassungen der Helden thematisiert.

Blizzard Entertainment hat passend zum Wochenende ein neues Entwickler-Video zu "Overwatch" veröffentlicht. Darin plaudert der Game-Director Jeff Kaplan über die wichtigsten Themen, die innerhalb der Community eine Relevanz haben. Unter anderem bestätigt er, dass es in Bezug auf das toxische Verhaltens von Spielern Fortschritte gegeben hat. Jeff Kaplan zufolge gab es im Vorfeld Bestrebungen, derartige Verhaltensweisen einzudämmen. Und diese tragen nun Früchte. Seit der Integration der Gegenmaßnahmen gebe es 17 Prozent weniger toxische Nachrichten im kompetitiven Spielmodus und 20 Prozent mehr Meldungen, in denen das mangelhafte Verhalten von Spielern ein Thema ist.

Die Maßnahmen zeigen Wirkung

Im Wortlaut heißt es: "Reden wir zunächst über unsere Fortschritte bezüglich der Anfeindungen. Wie ihr wisst, ist es dem Overwatch-Team und allen hier bei Blizzard sehr wichtig, feindseliges Verhalten in Onlinespielen möglichst gering zu halten, nicht nur in unseren Spielen, sondern generell. Also haben wir Maßnahmen ergriffen und damit große Erfolge erzielt. Vor Kurzem haben wir für Konsolenspieler die Option eingefügt, Leute zu melden. Das war ein guter Schritt, der großartige Ergebnisse erzielt hat. Wir haben auch Warnungen vor dem Sperren, Stummschalten oder Bannen eingefügt, die den Leuten mitteilen, dass ihr Verhalten inakzeptabel war und weitere Meldungen von Spielern oder von uns bemerkte Verstöße zu Strafen führen werden. Das hat sehr geholfen."


Overwatch: Umfangreiches Update mit "Blizzard World" und kosmetischen Inhalten erschienen

Der Helden-Shooter "Overwatch" hat ein umfangreiches Update erhalten. Mit diesem hat Blizzard Entertainment eine neue Karte und zahlreiche kosmetische Inhalte i...

Weiter: "Außerdem gibt es jetzt Feedback für Spieler, die Fehlverhalten melden. Sie erhalten im Spiel eine Nachricht, die ihnen mitteilt: 'Ihr habt jemanden gemeldet und wir haben uns darum gekümmert.' Ich freue mich, euch zu berichten, dass seit es diese Features gibt, die Anzahl an Beleidigungen im Chat der Rangliste um 17 Prozent gesunken ist. Wir haben das verfolgt und sind mit den Resultaten sehr zufrieden. Andererseits hat sich die Anzahl der Meldungen von Fehlverhalten um 20 Prozent erhöht."

"Wir stellen das Vertrauen in das System wieder her, es funktioniert nun besser. Das hat große Auswirkungen auf die Community. Wir wissen, dass diese Zahlen noch größer sein könnten. Wir wissen, dass das Problem nicht gelöst ist und es nicht ideal ist, aber es wird besser und viele unserer Maßnahmen hier bei Blizzard fangen an, Wirkung zu zeigen." Im weiteren Verlauf des Videos gibt es unter anderem Einblicke in die Philosophie hinter den Anpassungen der Helden.

Themen des Videos zu Overwatch

0:26 – Fortschritt beim toxischen Verhalten.
1:35 – Einfluß der Warnungen auf kompetitives Spiel.
3:05 – Prozess bei Anpassungen der Helden.
5:39 – Kommende Änderungen für Mercy.
7:12 – Kommende Änderungen für Junkrat.
7:57 – Wie steht es um Hanzo.
9:11 – Update für Mei.
10:57 – Wie steht es um Symmetra.
13:06 – Jeff bedankt sich bei der Community.

Auch interessant

Zum Thema

  • Overwatch: Die Story soll offenbar vorangetrieben werden

    vor 22 Stunden - Blizzard Entertainment hat offenbar die Absicht, die Story von "Overwatch" weiter auszubauen. Das Unternehmen sucht nach einem talentierten Autor, der sich dara...
  • Overwatch: Neues Update liefert Helden-Anpassungen im CTF-Modus

    vor 7 Tagen - Ab sofort steht ein neues Update zum Helden-Shooter "Overwatch" bereit. Mit diesem halten unter anderem diverse Anpassungen an den Helden Einzug.
  • Overwatch kostenlos spielen: Gratis-Wochenende für PS4, Xbox One und PC

    vor 1 Woche - "Overwatch" kann am kommenden Wochenende einmal mehr kostenlos auf den Plattformen PC, Xbox One und PlayStation 4 gespielt werden. Möglich ist das ab dem 16. F...
  • Overwatch: Neujahrs-Event gestartet – Trailer und Infos

    vor 2 Wochen - Blizzard Entertainment hat, mitgeteilt, dass in "Overwatch" das sogenannte Neujahrs-Event gestartet wurde. Auf der offiziellen Seite werden Einzelheiten zu den ...
  • Overwatch: Infos zur Thailand-Karte "Ayutthaya", Änderungen an Flaggeneroberung und mehr

    vor 2 Wochen - In einem frisch veröffentlichten Entwickler-Video zu "Overwatch" widmet sich der Game Director Jeff Kaplan unter anderem der kommenden Thailand-Map. Aber auch ...