PlayStation 4: Über 5,9 Millionen abgesetzte Konsolen im Weihnachtsgeschäft – Weitere Verkaufszahlen

PlayStation 4: Über 5,9 Millionen abgesetzte Konsolen im Weihnachtsgeschäft – Weitere Verkaufszahlen
PS4

Wie Sony Interactive Entertainment bekannt gab, verkaufte sich die PlayStation 4 im Weihnachtsgeschäft mehr als 5,9 Millionen Mal. Weitere Zahlen untermauern den Erfolg der Konsole.

Im Zuge einer frisch veröffentlichten Pressemitteilung gingen die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment noch einmal auf das kürzlich zu Ende gegangene Weihnachtsgeschäft ein.

Wie es heißt, wurden im Zeitraum zwischen dem 20. November und dem 31. Dezember weltweit mehr als 5,9 Millionen PlayStation 4-Konsolen verkauft. Weltweit bringt es die Konsole damit auf eine installierte Hardware-Basis von 73,6 Millionen Einheiten. Weitere Zahlen, die heute veröffentlicht wurde, untermauern den Erfolg der PlayStation 4.


PlayStation 4: Sony fühlt sich Singleplayer-Erfahrungen weiterhin verpflichtet

Auch zur aktuellen Entwicklung der Videospiel-Industrie verloren die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment auf der PlayStation Experience 2017 ein...

PlayStation 4: Weltweit über 645 Millionen Spiele verkauft

So ist seitens Sony Interactive Entertainment die Rede davon, dass im besagten Zeitraum 55,9 Millionen Spiele verkauft wurden – retail wie digital. Seit dem Launch der Konsole wurden laut Sony Interactive Entertainment 645 Millionen Spiele abgesetzt. Zudem wird von 31,5 Millionen aktiven PlayStation Plus-Abos gesprochen.

"Dank der kontinuierlichen Unterstützung durch unsere Fans auf der ganzen Welt freuen wir uns, bemerkenswerte Verkäufe während der Weihnachtszeit bekannt zu geben", kommentiert John Kodera, President und CEO von Sony Interactive Entertainment, das Weihnachtsgeschäft. "Das PlayStation Network weist weiterhin ein beeindruckendes Wachstum auf. Die Zahl der Abonnenten von PlayStation Plus liegt bei über 31,5 Millionen. Des Weiteren verbuchte der PlayStation Store im Dezember 2017 das größte monatliche Verkaufsvolumen überhaupt."

Und weiter: "Ich möchte der Community und unsere Partnern, die uns helfen, solch phänomenale Meilensteine ​​zu erreichen, danken. Wir versprechen unser unerschütterliches Engagement, unseren Fans noch mehr fantastische Erlebnisse zu bieten, darunter exklusive Spiele und innovative Netzwerkdienste, fortzusetzen, damit die PS4 weiterhin der beste Ort zum Spielen ist."

Quelle: Pressemitteilung

Auch interessant

Zum Thema

  • PS4, Xbox One & Switch: Ex-PlayStation-Boss Andrew House spricht von einer rosigen Zukunft für die Konsolen

    vor 2 Wochen - Im Zuge des Gamesbeat-Summit sprach Andrew House, der ehemalige Chef der PlayStation-Sparte, über die Zukunft der Heimkonsolen. Seiner Meinung nach stehen die...
  • PS4 Firmware 5.50: Inkl. Supersampling, UI-Änderungen und mehr veröffentlicht – Changelog

    vor 2 Monaten - Im Laufe des heutigen Tages soll die finale Version der PlayStation 4-Firmware 5.50 veröffentlicht werden. Demnach werden eine überarbeitete Benutzeroberfläc...
    PS4
    15
  • PlayStation 4: Spotlight-Inhalte installieren vollständige Spiele, obwohl sie nicht gekauft wurden

    vor 2 Monaten - Die Spotlight-Inhalte der PlayStation 4 scheinen eine weitere Ebene zu erreichen. So wird derzeit davon berichtet, dass komplette Spiele heruntergeladen werden,...
    PS4
    21
  • PlayStation 4: Neun Millionen ausgelieferte Konsolen im letzten Quartal – Weitere Zahlen

    vor 3 Monaten - Im aktuellen Geschäftsbericht bestätigt Sony, dass die PlayStation 4 im letzten Quartal neun Millionen Mal an den Handel ausgeliefert wurde. Darüber hinaus l...
    PS4
    80
  • PlayStation 4: Modder bringen PS2-Titel zum Laufen

    vor 3 Monaten - Derzeit machen einige Berichte die Runde, die besagen, dass es Moddern gelungen ist sämtliche PlayStation 2-Spiele auf der PlayStation 4 zum Laufen zu bringen,...
    PS4
    2