Splatoon 2: Verkaufszahlen des ersten Teils in wenigen Monaten erreicht

Splatoon 2: Verkaufszahlen des ersten Teils in wenigen Monaten erreicht

Im Laufe des heutigen Tages veröffentlichte Nintendo diverse neue Verkaufszahlen. Wie sich diesen entnehmen ließ, gelang es dem Unternehmen, die Verkaufszahlen des ersten "Splatoons" mit "Splatoon 2" in nur wenigen Monaten zu erreichen.

Auch wenn Nintendo mit der Wii U an sich eine kommerzielle Bauchlandung hinlegte und gemessen an den Verkaufszahlen der Hardware die bisher erfolgloseste Konsole der Firmengeschichte veröffentlichte, gelang es dem Unternehmen auch auf Wii U, eine neue zugkräftige Marke zu etablieren.

Die Rede ist vom farbenfrohen Online-Shooter "Splatoon", der sich hinsichtlich der Spielmechanik ein wenig von klassische Shootern abhob. Anstatt möglichst viele Kills zu erzielen, ging es darum, einen möglichst großen Teil der Arena in der Farbe des eigenen Teams einzufärben. Ein Konzept, das zahlreiche Spieler begeisterte.


Nintendo: Fast eine Milliarde Euro Gewinn in den letzten neun Monaten – Aktuelle Switch-Verkaufszahlen

Wie sich dem aktuellen Geschäftsbericht entnehmen lässt, erwirtschaftete Nintendo in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Nettogewinn ...

Splatoon 2: Verkaufszahlen des ersten Teils bereits erreicht

Unter dem Strich verkaufte sich "Splatoon", das exklusiv auf Wii U ins Rennen geschickt wurde, bis zum 31. Dezember 2017 4,91 Millionen Mal. Ein durchaus beachtlicher Wert, der allerdings in nur wenigen Monaten von den Absatzzahlen des Nachfolgers erreicht wurde. Dies geht es aus den frisch veröffentlichten Verkaufszahlen von Nintendo hervor.

So bestätigte der Konzern im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts nicht nur, dass Switch im letzten Jahr über 14,5 Millionen Mal ausgeliefert wurde, darüber hinaus wurden auch die Verkaufszahlen diverser Switch-Titel enthüllt – darunter die von "Splatoon 2", das laut Nintendo bisher ebenfalls 4,91 Millionen Mal verkauft wurde.

Allerdings benötigte "Splatoon 2" für diesen Wert lediglich etwas mehr als fünf Monate, während das erste "Splatoon" bereits seit Mai 2015 erhältlich ist.

Quelle: Resetera

Auch interessant

Zum Thema

  • Splatoon: Nintendos Statement zu den gestrigen Gerüchten

    vor 2 Wochen - Nach den jüngsten Gerüchten zu einer schockierenden Ankündigung zu "Splatoon" hat Nintendo ein offizielles Statement veröffentlicht und die Gerüchte als Fe...
    0
  • Splatoon: Schockierende Nachrichten für nächsten Monat angekündigt

    vor 2 Wochen - Auf "Splatoon" kommt wohl ein einschneidendes Erlebnis zu: Nintendo verspricht für den kommenden Monat eine Nachricht, die die "Welt schockiert".
    2
  • Splatoon 2: Neues Splatfest mit den Teenage Mutant Ninja Turtles angekündigt

    vor 4 Wochen - Wie Nintendo bekannt gab, dürfen sich die Spieler des farbenfrohen Shooters "Splatoon 2" im kommenden Monat über ein weiteres Splatfest freuen. Dieses Mal dr...
    0
  • Splatoon 2: Patch 3.0.0 erscheint morgen – Changelog enthüllt

    vor 4 Wochen - Im Laufe des morgigen Tages wird Nintendo den Patch 3.0.0 für "Splatoon 2" veröffentlichen. Nun haben die Verantwortlichen bereits die offiziellen Patchnotes ...
    0
  • Splatoon 2: Im Video – Marina, Pearl, Callie und Marie geben Live-Konzert auf der Polymanga 2018

    vor 1 Monat - Die Damenwelt aus "Splatoon 2" hat es (so halb) in die reale Welt geschafft. Als Hologramme traten Marina, Pearl, Callie und Marie aus dem Spiel in einem musik...
    0