The Coalition: Gears of War 4-Macher arbeiten offenbar an einer neuen Marke

The Coalition: Gears of War 4-Macher arbeiten offenbar an einer neuen Marke

Allem Anschein nach arbeiten die "Gears of War 4"-Macher von The Coalition an einer komplett neuen Marke. Dies lässt zumindest die offizielle Website von Story Lab Productions vermuten.

In den vergangenen Tagen machten Gerüchte um verschiedene Projekte die Runde, die Microsoft in diesem Jahr für die Xbox One und Windows 10 ankündigen könnte.

Unter anderem war die Rede von einem "Forza Horizon 4", das uns nach Japan entführt, einem neuen Ableger der "Fable"-Reihe sowie einem "Perfect Dark", an dem auch die "Gears of War"-Macher von The Coalition mitarbeiten sollen. Darüber hinaus ist bereits bekannt, dass The Coalition aktuell an "Gears of War 5" werkelt.


Xbox One: IDC-Analyst spricht über Microsofts Probleme mit neuen Marken

Sony und Nintendo brachten in den vergangenen Jahren unzählige Exklusivspiele auf den Markt, die in internen Studios entstanden. Microsoft setzte hingegen vers...

The Coalition: Arbeitet das Studio an einer neuen Marke?

Damit ist es aber offenbar noch nicht getan. Stattdessen geistert aktuell das Gerücht durch die Weiten des Webs, dass The Coalition zudem an einem weiteren Projekt arbeitet, das auf einer komplett neuen Marke basieren soll. Den vermeintlich entscheidenden Hinweis soll die offizielle Website von Story Lab Productions liefern.

Bei Story Lab Productions haben wir es mit einem Unternehmen zu tun, das Hersteller von Filmen und Videospielen mit modernen Motion-Capture-Technologien versorgt. Wie sich der Website entnehmen lässt, befindet sich die neue Marke von The Coalition seit 2017 in Entwicklung.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wird das Projekt möglicherweise im Zuge der diesjährigen E3 enthüllt.

Quelle: Story Lab Productions (Offiziell)

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One und PC: Insider gibt Einblicke in Microsofts Strategie

    vor 3 Tagen - Phil Spencer hat in dieser Woche darüber gesprochen, dass Microsoft mehr in die Entwicklung von First-Party-Spielen investieren möchte. Ins selbe Horn blies ...
  • Xbox One: Laut Phil Spencer mehr Investitionen in First-Party-Inhalte

    vor 3 Tagen - Microsoft ist weiterhin bemüht, für die Besitzer der Xbox One mehr First-Party-Inhalte anzubieten. Das Unternehmen werde weiterhin in diesen Bereich investier...
  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 5 Tagen - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Xbox One: Neue Version des Elite Controllers in Arbeit?

    vor 7 Tagen - Könnte Microsoft an einer neuen Version des Xbox Elite Controllers arbeiten? Ein aktueller Leak aus China deutet es zumindest an. Auch erste unbestätigte Deta...
  • State of Decay 2 & Crackdown 3: Releasetermine durchgesickert?

    vor 2 Wochen - Bisher wurden "Crackdown 3" und "State of Decay 2" lediglich für eine Veröffentlichung im Frühjahr 2018 bestätigt. Aktuell bringt ein der spanische Arm von...