Dark Souls Remastered: Switch-Version entsteht bei Virtuos Games (Update: Oder doch nicht?)

Dark Souls Remastered: Switch-Version entsteht bei Virtuos Games (Update: Oder doch nicht?)

Bekanntermaßen wird "Dark Souls Remastered" auch für Switch erscheinen. Wie sich einem Eintrag des australischen Rating-Boards entnehmen lässt, entsteht die Switch-Version des Abenteuers bei Virtuos Games.

Vor wenigen Wochen kündigte Bandai Namco Entertainment die laufenden Arbeiten an einer Remastered-Fassung zu "Dark Souls" an.

"Dark Souls Remastered" erscheint Ende Mai für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch und wird neben dem Hauptspiel auch den seinerzeit veröffentlichten "Artorias of the Abyss"-DLC umfassen. Darüber hinaus versprechen die Verantwortlichen diverse technische Verbesserungen wie flüssige 60FPS auf den Konsolen und dem PC sowie eine überarbeitete Mehrspieler-Komponente auf allen Systemen.


Dark Souls Remastered: Für Switch, PS4, Xbox One und PC angekündigt – Termin und Trailer

Die Bestätigung ist da: "Dark Souls Remastered" wird in diesem Jahr für die Nintendo Switch auf den Markt kommen. Das gab Nintendo soeben in einer recht kurze...

Dark Souls Remastered: Switch-Version entsteht bei Virtuos Games

Wie schon kurz nach der offiziellen Ankündigung von "Dark Souls Remastered" durchsickerte, entsteht die Neuauflage nicht bei From Software. Stattdessen zeichnet das polnische Entwicklerstudio QLOC für die Xbox One-, PC- und PlayStation 4-Versionen verantwortlich.

Nachdem zunächst unklar war, von welchem Studio die Switch-Fassung von "Dark Souls Remastered" entwickelt wird, sorgte das australische Rating-Board nun für Klarheit und bestätigte in einem entsprechenden Eintrag, dass Virtuos Games an der Switch-Umsetzung der Neuauflage arbeitet.

In den vergangenen Jahren wirkten die verschiedenen Niederlassungen des Studios unter anderem an Projekten wie "Final Fantasy XII: The Zodiac Age", "Mittelerde: Schatten des Krieges", "Forza Motorsport 7" oder "Madden NFL 18" mit.

Update: In einem aktuellen Artikel der Kollegen von Gamespot ist mittlerweile die Rede davon, dass die Switch-Version von "Dark Souls Remastered" nicht bei Virtuos entsteht. Stattdessen möchte das US-Magazin erfahren haben, dass die Switch-Fassung intern bei From Software entwickelt wird.

Warten wir eine offizielle Stellungnahmme seitens Bandai Namco Entertainment ab.

Auch interessant

Zum Thema

  • Dark Souls Remastered: Netzwerk-Test auf Switch ebenfalls verschoben

    vor 3 Tagen - Wie Bandai Namco Entertainment im Laufe des gestrigen Tages einräumte, wird die Switch-Version von "Dark Souls Remastered" etwas später erscheinen. Wie auf Na...
    2
  • Dark Souls Remastered: Nintendo Switch-Version verschoben

    vor 4 Tagen - Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass die Veröffentlichung der Nintendo Switch-Version von "Dark Souls: Remastered" ve...
    4
  • Dark Souls Remastered: Die Neuauflage wird keine neuen Inhalte bieten

    vor 5 Tagen - In wenigen Wochen wird "Dark Souls Remastered" für die Konsolen sowie den PC erscheinen. Aktuellen Berichten zufolge sollten wir nicht damit rechnen, dass die ...
  • Dark Souls Remastered: Anzeige- und Grafik-Optionen der PC-Version enthüllt

    vor 2 Wochen - Bandai Namco Entertainment hat heute die offiziellen Einstellungsmöglichkeiten der PC-Version des Action-Rollenspiels "Dark Souls Remastered" vorgestellt.
    PC
    1
  • Dark Souls Remastered: Nintendo Switch-Version im umfangreichen Gameplay-Video

    vor 2 Wochen - Besucher der PAX East 2018 können einen Blick auf die Switch-Version von "Dark Souls Remastered" werfen und diese Version eigenhändig anspielen. In den Tiefen...
    3