Deadbolt: "Risk of Rain"-Macher bringen Stealth-Actiontitel auf die PlayStation 4 und PlayStation Vita

Deadbolt: "Risk of Rain"-Macher bringen Stealth-Actiontitel auf die PlayStation 4 und PlayStation Vita

Die "Risk of Rain"-Schöpfer von Hopoo Games bringen mit "Deadbolt" ihren 2016 für PC erschienenen Stealth-Actiontitel auf die PlayStation 4 und PlayStation Vita. Einen Launch-Trailer hat man auch bereitgestellt.

Die zuständigen Entwickler von Hopoo Games haben auf dem offiziellen PlayStation Blog bekanntgegeben, dass sie in Kooperation mit Code Mystics den Stealth-Actiontitel "Deadbolt" auf die PlayStation 4 und PlayStation Vita bringen. Die "Risk of Rain"-Schöpfer wollen "Deadbolt" mit einer Crossbuy-Unterstützung am 20. Februar 2018 für die Sony-Konsolen veröffentlichen.

"Deadbolt" ist ein extrem schwieriger Stealth-Action-Hybrid, der irgendwo zwischen Leben und Tod stattfindet. Man schlüpft in die Rolle des Sensenmanns, der einen einzigen Auftrag erhalten hat. Er soll alle Untoten töten. Obwohl der Sensenmann ein beeindruckendes Arsenal und besondere Fähigkeiten besitzt, um die Untoten zu töten, so hat er auch eine Schwachstelle. Er selbst stirbt nach einem einzigen Treffer.

Jede Mission wurde von den Entwicklern mit vielen verschiedenen Lösungswegen entworfen, um auch unterschiedliche Spielstile zu unterstützen. Somit kann man sich mit Blendgranate und Schrotflinte direkt in den Nahkampf begeben oder doch eher aus dem Schatten heraus agieren. Durch den Abschluss von Missionen verdient man Seelen, mit denen man neue Waffen aus Charons Arsenal freischalten kann. Ein Launch-Trailer gewährt einen weiteren Blick auf "Deadbolt".

Auch interessant