Lootboxen: Verbot in Deutschland angestrebt?

Autor:
Lootboxen: Verbot in Deutschland angestrebt?
All

Einem Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge könnte die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten in Deutschland gegen Lootboxen vorgehen und diese in Videospielen verbieten. Auslöser sei eine Studie, scheibt die Springer-Publikation.

"Star Wars Battlefront 2" hat eine Detatte rund um Lootboxen losgetreten, die Electronic Arts in der Intensität wohl nicht erwartet hätte. Während die Spieleunternehmen nach wie vor versuchen, den Schaden zu begrenzen und die Lootboxen wieder ins rechte Licht zu rücken, fordern immer mehr Außenstehende eine Reglementierung.

Den Recherchen von "Welt am Sonntag" zufolge möchte die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten in Deutschland bestimmte Elemente in Videospielen verbieten. Das passiere auf Basis einer noch unveröffentlichten Studie. Die Studie der Universität Hamburg habe verdeutlicht, dass Videospiele immer mehr Elemente beinhalten, die aus dem Glücksspielbereich stammen. Dabei beziehen sich die Initiatoren auf Mechanismen wie Lootboxen.


Lootboxen: Im App Store müssen die Wahrscheinlichkeiten seltener Inhalte offengelegt werden

Im App Store müssen die Entwickler zukünftig die Wahrscheinlichkeiten zum Erhalt der verschiedenen Inhalte offenlegen, die man in den Lootboxen erhalten kann....

Den Forschern zufolge seien wenige Spieler für einen Großteil der Umsätze verantwortlich, was ein "typisches Merkmal von Glücksspielmärkten" sei. Daher überlege die Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten dem Bericht von "Welt am Sonntag" zufolge, Lootboxen in Videospielen zu verbieten. Eine Entscheidung soll im März 2018 fallen.

"Ich halte es für denkbar, dass Lootboxen gegen das Verbot von Kaufappellen an Kinder und Jugendliche verstoßen könnten", so der Vorsitzender der Jugendschutz-Kommission, Wolfgang Kreisßig. Bußgeldverfahren gegen die Videospiele-Hersteller könnten die Folge bei Nichtbeachtung sein.

Auch interessant

Zum Thema

  • Lootboxen: Hawaii reicht Gesetzesentwürfe ein, um Verkauf an Spieler unter 21 Jahren zu unterbinden

    vor 1 Woche - Chris Lee, der Repräsentant des US-Bundesstaats Hawaii, hat Gesetzesentwürfe beim Repräsentantenhaus und beim Senat eingereicht, mit denen der Verkauf von Sp...
    All
    5
  • Lootboxen: Schweden möchte Einstufung als Glücksspiel untersuchen

    vor 2 Wochen - Die schwedische Regierung möchte sich den Lootboxen annehmen, die in den vergangenen Monaten ein negatives Licht auf die Branche werfen ließen. Geprüft werde...
    All
    3
  • Lootboxen: Im App Store müssen die Wahrscheinlichkeiten seltener Inhalte offengelegt werden

    vor 2 Monaten - Im App Store müssen die Entwickler zukünftig die Wahrscheinlichkeiten zum Erhalt der verschiedenen Inhalte offenlegen, die man in den Lootboxen erhalten kann....
    All
    9