MyNintendo: Goldpunkte können ab März auch auf Switch eingelöst werden

MyNintendo: Goldpunkte können ab März auch auf Switch eingelöst werden

Wie Nintendo bekannt gab, können die via MyNintendo verdienten Goldpunkte zukünftig auf einer weiteren Plattform verwendet werden. Die Rede ist von Switch, die ab März unterstützt wird.

Über das MyNintendo-Angebot bietet Nintendo den Kunden die Möglichkeit, beim Kauf von Retail- oder eShop-Software sogenannte Goldpunkte zu sammeln.

Ein Goldpunkt entspricht dabei dem Wert von einem Cent. Wie Nintendo bekannt gab, können die Goldpunkte zukünftig auf einem weiteren System eingelöst werden. Die Rede ist von Switch, die ab dem kommenden Monat unterstützt wird. Somit dauerte es knapp ein Jahr, ehe auch Switch mit der vollen Unterstützung von MyNintendo versehen wurde.


Victor Vran: Overkill Edition erscheint im Sommer für die Nintendo Switch – Trailer

Die "Victor Vran: Overkill Edition" wird im Sommer 2018 auch für die Nintendo Switch auf den Markt kommen. Das gaben Wired Productions und Haemimont Games heu...

MyNintendo: Ausschüttung von Goldpunkten wird erhöht

Darüber hinaus kündigte Nintendo an, dass via MyNintendo zukünftig mehr Goldpunkte als bisher ausgeschüttet werden sollen. Beim Kauf von Retail-Software erhaltet ihr auch weiterhin Goldpunkte im Wert von einen Prozent auf den eShop-Preis dieses Spiels. Erwerbt ihr dieses hingegen im eShop erhaltet ihr Goldpunkte im Wert von fünf Prozent des eShop-Preises.

Ein Beispiel: Kostet ein Titel im eShop beispielsweise 50 Euro, erhaltet ihr beim Kauf 250 Goldpunkte. Diese wiederum sind 2,50 Euro wert und können in Form eines Rabatts beim nächsten Kauf im eShop eingelöst werden. Zu beachten ist, dass Goldpunkte lediglich über einen Zeitraum von zwölf Monaten gültig sind und stets zum Ende des jeweiligen Monats verfallen.

Quelle: Nintendo

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Insider bestätigt Umsetzungen von Diablo 3 und Fortnite

    vor 3 Stunden - Wie der für gewöhnlich gut informierte Industrie-Insider Marcus Sellars in Erfahrung gebracht haben möchte, sollen zwei weitere erfolgreiche Third-Party-Ti...
    1
  • Nintendo Switch: Zurückhaltende interne Prognosen führten zu den Lieferengpässen, so Kimishima

    vor 4 Stunden - Im vergangenen Jahr hatte Nintendos Switch vor allem in Japan mit langanhaltenden Lieferengpässen zu kämpfen. Wie Nintendos Präsident Tatsumi Kimishima einr...
    2
  • Nintendo Switch: Square Enix mit den Verkaufszahlen der hauseigenen Projekte zufrieden – Weitere Titel denkbar

    vor 7 Tagen - Eigenen Angaben zufolge ist der japanische Publisher Square Enix mit den bisherigen Verkaufszahlen der hauseigenen Switch-Titel zufrieden. Zudem wird angedeutet...
    0
  • Nintendo Switch: Ubisoft ist bisher sehr zufrieden und verspricht weitere Spiele

    vor 1 Woche - Wie es im aktuellen Geschäftsbericht von Ubisoft heißt, ist das Unternehmen mit der bisherigen Performance der hauseigenen Projekte auf Switch sehr zufrieden...
    3
  • Nintendo Switch: Zielgruppen sollen ausgebaut werden – Mehrere Konsolen pro Haushalt

    vor 1 Woche - Nintendo hat nicht nur die Absicht, in jeden Haushalt eine Nintendo Switch zu bringen. Jedes einzelne Familienmitglied soll eine besitzen. Das ultimative Ziel d...
    9