MyNintendo: Goldpunkte können ab März auch auf Switch eingelöst werden

MyNintendo: Goldpunkte können ab März auch auf Switch eingelöst werden

Wie Nintendo bekannt gab, können die via MyNintendo verdienten Goldpunkte zukünftig auf einer weiteren Plattform verwendet werden. Die Rede ist von Switch, die ab März unterstützt wird.

Über das MyNintendo-Angebot bietet Nintendo den Kunden die Möglichkeit, beim Kauf von Retail- oder eShop-Software sogenannte Goldpunkte zu sammeln.

Ein Goldpunkt entspricht dabei dem Wert von einem Cent. Wie Nintendo bekannt gab, können die Goldpunkte zukünftig auf einem weiteren System eingelöst werden. Die Rede ist von Switch, die ab dem kommenden Monat unterstützt wird. Somit dauerte es knapp ein Jahr, ehe auch Switch mit der vollen Unterstützung von MyNintendo versehen wurde.


Victor Vran: Overkill Edition erscheint im Sommer für die Nintendo Switch – Trailer

Die "Victor Vran: Overkill Edition" wird im Sommer 2018 auch für die Nintendo Switch auf den Markt kommen. Das gaben Wired Productions und Haemimont Games heu...

MyNintendo: Ausschüttung von Goldpunkten wird erhöht

Darüber hinaus kündigte Nintendo an, dass via MyNintendo zukünftig mehr Goldpunkte als bisher ausgeschüttet werden sollen. Beim Kauf von Retail-Software erhaltet ihr auch weiterhin Goldpunkte im Wert von einen Prozent auf den eShop-Preis dieses Spiels. Erwerbt ihr dieses hingegen im eShop erhaltet ihr Goldpunkte im Wert von fünf Prozent des eShop-Preises.

Ein Beispiel: Kostet ein Titel im eShop beispielsweise 50 Euro, erhaltet ihr beim Kauf 250 Goldpunkte. Diese wiederum sind 2,50 Euro wert und können in Form eines Rabatts beim nächsten Kauf im eShop eingelöst werden. Zu beachten ist, dass Goldpunkte lediglich über einen Zeitraum von zwölf Monaten gültig sind und stets zum Ende des jeweiligen Monats verfallen.

Quelle: Nintendo

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Nintendo Japan kündigt Bundle ohne Docking-Station an

    vor 45 Minuten - Wie Nintendo bekannt gab, wird der Handheld-Konsolen-Hybrid Switch zukünftig auch in Form des sogenannten "Switch 2nd Unit Sets" erhältlich sein, das ohne die...
    0
  • Nintendo Switch: Mindestens 15 Neuankündigungen auf der E3 2018 geplant?

    vor 2 Wochen - Auch Besitzer einer Switch dürfen sich im Zuge der diesjährigen E3 natürlich auf die eine oder andere Enthüllung freuen. Wie sich den Datenbanken des bekann...
    1
  • Nintendo Switch: Nintendo kündigt verstellbare Ladestation an

    vor 2 Wochen - Das Verwenden der Nintendo Switch im Tabletop-Modus soll komfortabler gestaltet werden. Nintendo hat nämlich eine verstellbare Ladestation angekündigt, die im...
    2
  • Nintendo Switch: Derzeit ist keine Virtual Console geplant, so ein Sprecher des Unternehmens

    vor 2 Wochen - Im Laufe der heutigen Nacht enthüllte Nintendo die ersten Details zum kostenpflichtigen Online-Service der Switch. Ergänzend dazu räumte das Unternehmen ein,...
    6
  • Nintendo Switch: Preise und weitere Details zum Online-Service

    vor 2 Wochen - Über die offizielle Website bestätigte Nintendo die ersten handfesten Details zum kostenpflichtigen Online-Service der Switch, der im September starten wird. ...
    12