Sea of Thieves: Rare über die Launch-Inhalte und Post-Launch-Roadmap

Autor:
Sea of Thieves: Rare über die Launch-Inhalte und Post-Launch-Roadmap

Der Executive Producer Joe Neate gab in einem aktuellen Interview zu verstehen, dass man bei Rare mit den Launch-Inhalten von "Sea of Thieves" zufrieden sei. Weitere Inhalte dürfen jedoch auch nach dem Launch erwartet werden. "Sea of Thieves" wird am 20. März 2018 für PC und Xbox One erscheinen.

Der Launch von "Sea of Thieves" nähert sich mit großen Schritten. Und im März erwartet euch ein Piratenspiel, mit dem Rare offenbar rundum zufrieden ist. Das gilt zumindest für die Launch-Inhalte. Allerdings sollten diese laut der Angabe des Unternehmens nur als Anfang einer langen Reise betrachtet werden. Nach dem Release wird offenbar kontinuierlich für Nachschub gesorgt. Auch möchte Rare weiterhin auf das Feedback der Gamer hören und entsprechende Verbesserungen anbieten.

Der Executive Producer Joe Neate erwähnte zum Launch-Content: "In einigen unserer schwierigsten Gespräche ging es darum, was es zum Start geben soll. Wir fühlen uns mit unserem Launch-Angebot gut und Sea of ​​Thieves bietet ein unvergleichliches Erlebnis. Wir fühlen uns auch großartig in Bezug darauf, wie wir das Spiel weiterentwickeln möchten. Der Launch ist nur der Anfang und ich bin so aufgeregt, diese Reise wirklich zu beginnen."


Sea of Thieves: Rare plant offenbar eine offene Beta – Neue Fraktion an Bord?

Wie sich dem aktuellen Quellcode von "Sea of Thieves" entnehmen lässt, könnten die Entwickler von Rare eine offene Beta vorbereiten. Diese soll zudem mit eine...

"Im Moment konzentrieren wir uns weiterhin auf die Launch-Erfahrung. Wir möchten sicherstellen, dass die Spieler eine großartige erste Erfahrung haben können. Und dann werden wir zu unserer Post-Launch-Roadmap für weitere Features übergehen", so der Mann weiter. Zudem betonte Neate, dass die Community im Fall von "Sea of Thieves" eine große Rolle spiele: "Wir wussten von Anfang an, dass wir eine Community rund um das Spiel aufbauen mussten. Und dafür mussten wir so offen wie möglich mit unserer Entwicklung und Entscheidungsfindung umgehen." Das komplette Statement lest ihr hier.

"Sea of Thieves" wird am 20. März 2018 für PC und Xbox One erscheinen. Zählt ihr zu den Xbox Game Pass-Besitzern, dann müsst ihr das Spiel nicht erwerben. Es landet am Launch-Trag in eurer Bibliothek.

Auch interessant

Zum Thema

  • Sea of Thieves: Neues Video thematisiert die NPCs und die Dialoge – Interaktive Karte veröffentlicht

    vor 3 Tagen - Zum Abschluss der Woche stellte Rare ein weiteres Video zu "Sea of Thieves" bereit. In diesem dreht sich alles um die nicht spielbaren Charaktere und die Dialog...
  • Sea of Thieves: Kein Fluch der Karibik im Spiel, Closed Beta am Wochenende und neues Video

    vor 4 Tagen - Im Piratenspiel "Sea of Thieves" werdet ihr auf keine Crossover-Inhalte treffen, die andere Marken ins Boot holen. Jack Sparrow werdet ihr somit nicht offiziell...
  • Sea of Thieves: Rare spricht über die Inhalte im Endgame

    vor 5 Tagen - Um die Spieler auf lange Sicht bei Laune zu halten, wird "Sea of Thieves" natürlich auch mit Inhalten für das Endgame versehen. Zu diesen nannten die Entwickl...
  • Sea of Thieves: Keine Lootboxen, aber wahrscheinlich Mikrotransaktionen

    vor 6 Tagen - Lootboxen sind für viele Unternehmen eine heikle Angelegenheit geworden, auch wenn sie eine Menge Zusatzeinnahmen versprechen. Im Fall von "Sea of Thieves" ver...
  • Sea of Thieves: Die PC-Systemanforderungen stehen fest – Neues Gameplay zeigt eine Quest

    vor 6 Tagen - Heute haben Microsoft und Rare Ltd. die offiziellen Systemanforderungen zur PC-Version von "Sea of Thieves" enthüllt. Zudem ist neues Gameplaymaterial aus dem ...