Pokémon Go: Quest-System und Auftritt von Mew offiziell angekündigt

Pokémon Go: Quest-System und Auftritt von Mew offiziell angekündigt

Nach den Gerüchten der vergangenen Tage kündigten die Entwickler von Niantic das Quest-System zu "Pokémon Go" heute auch offiziell an. Darüber hinaus wurde ein Auftritt des legendären Pokémon Mew bestätigt.

Vor wenigen Tagen stießen Dataminer in den Datensätzen des neuen "Pokémon Go"-Updates bereits auf Hinweise auf ein neues Quest-System.

Über die hauseigene Website kündigten die Entwickler von Niantic dieses heute auch offiziell an. Laut Angaben der Entwickler dürfen sich die Trainer auf zwei verschiedene Quest-Typen freuen: Feldforschungs- und Spezialforschungsprojekte. Um an Feldforschungspunkte zu gelangen, müssen die Spieler Scheiben in PokéStops in ihrer Nähe drehen.


Pokémon für Switch: Aktuelle Gerüchte sprechen von einer Enthüllung im April oder Mai

Bekanntermaßen wird hinter verschlossenen Türen an einem neuen "Pokémon"-Rollenspiel für Nintendos Switch gearbeitet. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte d...

Pokémon Go: Niantic kündigt das Quest-System offiziell an

Anschließend werden den Spieler bestimmte Aufgaben zugewiesen, die es zu erfüllen gilt. So kann es beispielsweise darum gehen, Kämpfe abzuschließen oder bestimmte Pokémon zu fangen. "Du erhältst für beide Arten von Forschungsprojekten Belohnungen – z. B. verschiedene nützliche Items oder Begegnungen mit bestimmten Pokémon. Du kannst jeden Tag an so vielen Forschungsprojekten teilnehmen, wie du möchtest, und dein Leben dadurch zu einem Abenteuer machen. Diese Projekte haben verschiedene Schwierigkeitsgrade. Dabei gilt: Je größer die Herausforderung eines Forschungsprojekts ist, desto größer ist auch die Belohnung", so Niantic weiter.

Pro Tag können die Spieler einen Stempel erhalten, indem sie ein Feldforschungsprojekt abschließen. Wurden von einem Spieler sieben Stempel gesammelt, warten Fortschritte in der Forschung und weitere Belohnungen wie Begegnungen mit legendären Pokémon. Sogar dem Geheimnis von Mew werden die Spieler im Rahmen ihrer Forschungen auf den Grund gehen.

Laut Niantic wird das Quest-System Ende der Woche den Weg in "Pokémon Go" finden.

Pokemon Go Quest Mew

Quelle: Pokémon Go (Offiziell)

Auch interessant

Zum Thema

  • Pokémon Go: Raidboss Ho-Oh ist zurück – auch als schillernder Pokémon verfügbar

    vor 2 Tagen - Wie die "Pokémon Go"-Macher bekanntgeben, können alle Trainer sich seit heute auf die Suche nach Ho-Oh begeben. Auch als Shiny-Variante ist dieser verfügbar...
  • Pokémon Go: Das Item-Limit wurde auf 2.000 Gegenstände erhöht

    vor 5 Tagen - Wie das Team von Niantic bekannt gab, wurde das Item-Limit von "Pokémon Go" weiter erhöht. Die entsprechenden Upgrades vorausgesetzt, können zukünftig maxim...
  • Pokémon Go: Weitere EX-Raids in der nächsten Woche – Einladungen wurden verschickt

    vor 1 Woche - Aktuellen Berichten zufolge dürfen sich die Spieler von "Pokémon Go" in der kommenden Woche über neue EX-Raids freuen. Die entsprechenden Einladungen sollen...
  • Pokémon Go: Offizielles Safari Zone-Event in Dortmund angekündigt

    vor 2 Wochen - Die Safari Zone kommt in diesem Sommer nach Deutschland. Ende Juni lädt die Stadt Dortmund zum "Pokémon GO"-Fest im Westfalenpark ein. Somit kann man einmal m...
  • Pokémon Go: Dataminer stoßen auf Shiny-Pokémon aus Kanto und Johto – Großes Event geplant?

    vor 1 Monat - Morgen startet in der Welt von "Pokémon Go" das sogenannte Kanton-Event. Wie die Entdeckungen eines Dataminers vermuten lassen, könnte dieses ganz im Zeichen ...