Splatoon 2: Details zum X Rank enthüllt

Splatoon 2: Details zum X Rank enthüllt

Nintendo hat weitere Informationen zum Versionsupdate 3.0.0 des farbenfrohen Shooters "Splatoon 2" enthüllt. Dabei ging man vor allem auf die Einführung des X Ranks und der dazugehörigen Änderungen ein.

Im Rahmen der kürzlich veranstalteten Nintendo Direct wurde bekanntgegeben, dass "Splatoon 2" mit dem Ende April erscheinenden Update 3.0.0 einige Änderungen erhalten wird. Unter anderem werden die Entwickler im Mehrspieler den X Rank einführen. Heute hat man offizielle Details zu dem neuen Rang enthüllt.

Der X Rank soll eine extrem herausfordernde Erfahrung in den Ranglistenspielen bieten, der für die besten der besten Spieler gedacht ist. Die Spieler, die sich derzeit mindestens im S+10-Rang befinden, werden direkt in den X Rank übernommen. Die Entwickler haben auch zusammengefasst, wie viel Prozent der Spielerschaft über die verschiedenen Ränge verteilt sind.

Splatoon 2 - Rangverteilung

Desweiteren werden Spieler im X Rank um X Power kämpfen. Die Spieler mit ähnlichen X Power-Leveln werden gegeneinander antreten, selbst wenn sie sich im gleichen X Rank befinden. Einmal im Monat werden die 500 Spieler mit der höchsten X Power auf SplatNet 2 enthüllt. Dies gilt für alle vier unterschiedlichen Ranglisten-Modi. Außerdem wird man für jede Waffe den Spieler mit der höchsten X Power ankündigen. Mit der Ranglisten-Ankündigung wird die X Power neu berechnet, sodass Spieler, deren X Power niedriger als eine bestimmte Marke gewesen ist, auf S+9 zurückgestuft werden.


Splatoon 2: Version 3.0.0 sowie Einzelspieler-Erweiterung "Octo Expansion" angekündigt – Trailer und Bilder

Die Verantwortlichen von Nintendo haben sowohl das Update 3.0 als auch die "Octo Expansion" für den erfolgreichen Shooter "Splatoon 2" angekündigt. Somit kön...

Bei der X Power-Zurücksetzung kann es auch zu anderen Änderungen kommen. Demnach sollen neue Waffen und neue Karten nur einmal pro Monat ins Spiel integriert werden. Desweiteren wird man die Anzahl der Karten in den verschiedenen Ranglisten-Modi auf 8 limitieren, da die 20 verfügbaren Karten zu viele Variablen mit sich bringen. Mit der X Power-Zurücksetzung werden die Entwickler eine andere Kartenauswahl bereitstellen. Lediglich Turf War und League Battle werden alle Karten behalten.

Die erste X Power-Zurücksetzung ist für den 31. Mai 2018 geplant. Danach wird immer der letzte Tag eines jeden Monats zur Zurücksetzung genutzt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Splatoon 2: Im Video – Marina, Pearl, Callie und Marie geben Live-Konzert auf der Polymanga 2018

    vor 7 Tagen - Die Damenwelt aus "Splatoon 2" hat es (so halb) in die reale Welt geschafft. Als Hologramme traten Marina, Pearl, Callie und Marie aus dem Spiel in einem musik...
    0
  • Splatoon 2: Octo Expansion hat einen Termin

    vor 2 Wochen - Nintendo hat den Veröffentlichungstermin der kostenpflichtigen "Octo Expansion" enthüllt, die im Sommer ein Teil von "Splatoon 2" werden soll. Das passierte o...
    0
  • Splatoon 2: Version 3.0.0 sowie Einzelspieler-Erweiterung "Octo Expansion" angekündigt – Trailer und Bilder

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Nintendo haben sowohl das Update 3.0 als auch die "Octo Expansion" für den erfolgreichen Shooter "Splatoon 2" angekündigt. Somit kön...
    0
  • Splatoon 2: Morgen erscheinen eine neue Arena sowie eine Waffe

    vor 2 Monaten - Im Laufe des morgigen Tages wird der farbenfrohe Shooter "Splatoon 2" mit einigen neuen Inhalten gefüllt. So kann man eine neue Arena sowie eine weitere Waffe ...
    0
  • Splatoon 2: Version 2.3.0 inkl. Changelog erschienen

    vor 2 Monaten - Der Nintendo Switch-Shooter "Splatoon 2" hat eine neue Aktualisierung auf die Version 2.3.0 erhalten. Der offizielle Changelog wurde bereits bereitgestellt und ...
    1