Destiny 2: Vicarious Visions ist an der Entwicklung von "Kriegsgeist" beteiligt

Destiny 2: Vicarious Visions ist an der Entwicklung von "Kriegsgeist" beteiligt

Die kommende "Kriegsgeist"-Erweiterung des Online-Shooters "Destiny 2" entsteht nicht nur bei Bungie. Die Entwickler von Vicarious Visions haben bei der Entwicklung ebenfalls geholfen.

Im Laufe des gestrigen Tages hatten wir bereits davon berichtet, dass Activision und Bungie die zweite Erweiterung namens "Kriegsgeist" für den Online-Shooter "Destiny 2" angekündigt haben. Die neue Erweiterung, die weitere Gebiete, Gegner, Ausrüstungsgegenstände und mehr mit sich bringt, soll am 8. Mai 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden.

Inzwischen ist auch bestätigt worden, dass Bungie bei der Entwicklung von "Kriegsgeist" Hilfe von Vicarious Visions bekommt. In den vergangenen Jahren hatte das Studio bereits an Projekten wie "Skylanders", "Transformers" oder auch "Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" gearbeitet. An der PC-Version von "Destiny 2" war Vicarious Visions ebenfalls ausgiebig beteiligt.


Destiny 2: Zweite Erweiterung "Kriegsgeist" hat einen Termin erhalten – Details zum weiteren Entwicklungsplan

Die zweite Erweiterung "Kriegsgeist" des Online-Shooters "Destiny 2" hat einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Desweiteren hat Bungie eine Vorschau auf...

Inwiefern das Studio nun an "Kriegsgeist" gearbeitet hat, ist nicht bekanntgegeben worden. Letztendlich bleibt nur zu hoffen, dass die Unterstützung auch qualitative Auswirkungen auf "Kriegsgeist" hat.

Am 24. April 2018 wird Bungie einen Livestream veranstalten und die Inhalte der neuen Erweiterung ausgiebig vorstellen. Die entsprechenden Details werden wir euch daraufhin selbstverständlich liefern.

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2: Zweite Erweiterung "Kriegsgeist" hat einen Termin erhalten – Details zum weiteren Entwicklungsplan

    vor 1 Woche - Die zweite Erweiterung "Kriegsgeist" des Online-Shooters "Destiny 2" hat einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Desweiteren hat Bungie eine Vorschau auf...
  • Destiny 2: Hotfix 1.1.4.1 samt Changelog veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Bungie hat für "Destiny 2" mit dem Hotfix 1.1.4.1 eine neue Aktualisierung veröffentlicht, die unter anderem die Spieleranzahl in "Rumble" von acht auf sechs ...
  • Destiny 2: Eisenbanner kurzfristig verschoben

    vor 2 Wochen - Die Veröffentlichung des für heute geplanten Eisenbanners des Online-Shooters "Destiny 2" wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Bungie hatte einen unerwartet...
  • Destiny 2: Neues Eisenbanner-Event, Q&A mit den Entwicklern und Hotfix kommende Woche

    vor 2 Wochen - Bungie hat in einem Q&A zu "Destiny 2" zahlreiche Fragen der Community beantwortet und und zugleich Einzelheiten zum kommenden Eisenbanner-Event veröffentl...
  • Destiny 2: Infos zum Update 1.2.0 und Änderungen an den exotischen Waffen

    vor 3 Wochen - Bungie hat auf der offiziellen Seite ein paar weitere Informationen zur Zukunft von "Destiny 2" veröffentlicht und dabei unter anderem verraten, dass bereits a...