Destiny 2: Zweite Erweiterung "Kriegsgeist" hat einen Termin erhalten – Details zum weiteren Entwicklungsplan

Destiny 2: Zweite Erweiterung "Kriegsgeist" hat einen Termin erhalten – Details zum weiteren Entwicklungsplan

Die zweite Erweiterung "Kriegsgeist" des Online-Shooters "Destiny 2" hat einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Desweiteren hat Bungie eine Vorschau auf die weitere Entwicklung gegeben.

Activision und Bungie haben weitere Informationen zur kommenden Weiterentwicklung des Online-Shooters "Destiny 2" enthüllt. Nachdem man sich zuletzt mit den Problemen des Live Games befasst hatte, möchte man sich in den nächsten Monaten der Zukunftsvision, dem wichtigen Spielerfeedback und transformativen Änderungen widmen.

Die Community diskutiert bereits über die Inhalte der vierten Saison, wobei Bungie den Spielern mehr Kontrolle über die Zusammenstellung der Loadouts geben möchte. Desweiteren werden Zufallsrolls bei Waffen, Waffenslotänderungen, Ausrüstungssammlungen und Urkunden überarbeitet. Desweiteren beginnt am 8. Mai 2018 die dritte Saison von "Destiny 2", wobei Bungie zu dem Zeitpunkt auch die zweite Erweiterung "Kriegsgeist" (engl. "Warmind") veröffentlichen wird. Diese bietet neue Orte, neue Helden, neue Feinde und neue Aktivitäten. Am 24. April 2018 wird man im Rahmen eines Livestreams die Erweiterung vollständig enthüllen.


Destiny 2: Hotfix 1.1.4.1 samt Changelog veröffentlicht

Bungie hat für "Destiny 2" mit dem Hotfix 1.1.4.1 eine neue Aktualisierung veröffentlicht, die unter anderem die Spieleranzahl in "Rumble" von acht auf sechs ...

"Saison 3 markiert den Anfang eines neuen Plans, wie wir Schmelztiegel-Inhalte verfügbar machen wollen. Die neuen Schmelztiegel-Karten für 'Kriegsgeist' werden für alle Destiny 2-Spieler in der Spielersuche erhältlich sein. Das Gleiche gilt für Karten, die wir in 'Fluch des Osiris' veröffentlicht haben", heißt es im Weiteren seitens Bungie. "Um die Community im Schmelztiegel nicht auseinanderzureißen, wird jeder die neuen Arenen in Playlists wie Schnellspiel, Kompetitiv, Prüfungen der Neun, Eisenbanner sowie den neuen wöchentlich rotierenden, die Rumble und Hexenkessel beinhalten, sehen. Das bedeutet: mehr Gegner für alle. Wenn es um Privatmatches geht, müssen Spieler die jedoch jede Erweiterung kaufen, um exklusiven Zugriff auf diese Schmelztiegel-Karten zu haben, will man sie mit anderen Spielern in Privatmatches spielen. Dieser Plan tritt ab dem 8. Mai mit dem Beginn von Saison 3 in Kraft."

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2: Teaser-Trailer zur "Kriegsgeist"-Erweiterung – Enthüllung um 19 Uhr im Livestream

    vor 8 Stunden - Am heutigen Abend findet die Enthüllung der "Kriegsgeist"-Erweiterung des Online-Shooters "Destiny 2" statt. Welche Inhalte werden die Spieler im kommenden Mon...
  • Destiny 2: Vicarious Visions ist an der Entwicklung von "Kriegsgeist" beteiligt

    vor 2 Wochen - Die kommende "Kriegsgeist"-Erweiterung des Online-Shooters "Destiny 2" entsteht nicht nur bei Bungie. Die Entwickler von Vicarious Visions haben bei der Entwick...
  • Destiny 2: Hotfix 1.1.4.1 samt Changelog veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Bungie hat für "Destiny 2" mit dem Hotfix 1.1.4.1 eine neue Aktualisierung veröffentlicht, die unter anderem die Spieleranzahl in "Rumble" von acht auf sechs ...
  • Destiny 2: Eisenbanner kurzfristig verschoben

    vor 2 Wochen - Die Veröffentlichung des für heute geplanten Eisenbanners des Online-Shooters "Destiny 2" wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Bungie hatte einen unerwartet...
  • Destiny 2: Neues Eisenbanner-Event, Q&A mit den Entwicklern und Hotfix kommende Woche

    vor 3 Wochen - Bungie hat in einem Q&A zu "Destiny 2" zahlreiche Fragen der Community beantwortet und und zugleich Einzelheiten zum kommenden Eisenbanner-Event veröffentl...