Detroit Become Human: Demo im PlayStation Store aufgetaucht – Details zu den Ausmaßen der Aufnahmen

Detroit Become Human: Demo im PlayStation Store aufgetaucht – Details zu den Ausmaßen der Aufnahmen
PS4

Überraschenderweise ist eine Demoversion von "Detroit: Become Human" im PlayStation Store erschienen. Darüber hinaus wurden seitens Quantic Dream Aussagen zum Maßstab der Entwicklung getroffen.

Update: Die Demo von "Detroit: Become Human" wurde mittlerweile auch für Deutschland bestätigt. Als Download-Termin im deutschen PSN gilt der morgige 24. April 2018. Zudem wurde der sogenannte Goldstaus erreicht, was bedeutet, dass die Entwicklung des Hauptspiels angeschlossen wurde. "Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern und um euch darüber hinweg zu trösten, dass ihr euch noch ein klein wenig gedulden müsst, bis das Spiel am 25. Mai erscheint, freue ich mich bekannt geben zu können, dass die Eröffnungsszene des Spiels, Hostage, ab Dienstag, 24. April, im PS Store für euch zum Download bereit steht", so Sony auf dem deutschen PlayStation Blog.

Ursprüngliche Meldung: Sony Interactive Entertainment und Quantic Dream haben im neuseeländischen PlayStation Store eine kostenlose Demo zum kommenden interaktiven Drama "Detroit: Become Human" veröffentlicht. Diese sollte dementsprechend in Kürze auch hierzulande zum Download bereitgestellt werden.

Die Demoversion bringt es auf eine Größe von 2,92 Gigabyte und steckt die Spieler in die Rolle von Connor, einem einzigartigen Prototyp-Androiden, der dem Detroit Police Department dient. Mit ihm wird man eine dramatische Gegenüberstellung mit einem Flüchtling erleben. Dabei kann man selbst entscheiden, was geschieht, die Situation analysieren und bedacht handeln.


Detroit Become Human: Keine nativen 4K auf der PS4 Pro

Es bleibt dabei: Auf der PlayStation 4 Pro wird "Detroit Become Human" nicht mit einer nativen 4K-Auflösung laufen. Ein anderslautender Bericht aus dem Hause I...

Darüber hinaus ist ein "Making of"-Video geleakt, in dem mehrere Quantic Dream-Mitarbeiter über die Entwicklung von "Detroit: Become Human" sprechen. Demnach sollen über 37.000 Animationen im Spiel enthalten sein. Der verantwortliche Director David Cage hat zudem betont, dass man fast zwei Jahre für die Aufnahmen benötigt hat und über 300 Schauspieler beteiligt gewesen waren. "Spiel nach Spiel haben wir die Regeln der Optik und des Filmens gelernt. Unser Ziel mit Detroit: Become Human war es, Kameras zu haben, die tatsächlich die Optik einer realen, physischen Kamera emulieren würden. Also grundsätzlich mit realen Unvollkommenheiten zu arbeiten, war unsere Hauptaufgabe und die Kameras nur so real wie möglich aussehen zu lassen", sagte Cage im Weiteren.

"Detroit: Become Human" erscheint am 25. Mai 2018 exklusiv für die PlayStation 4.

Auch interessant

Zum Thema

  • Detroit Become Human: Neues Video stellt das Detroit des Jahres 2038 vor

    vor 5 Tagen - In einem heute veröffentlichten Video zu "Detroit: Become Human" dreht sich alles um die Stadt, in der das Spiel im Jahre 2038 angesiedelt ist. Gezeigt werden ...
    PS4
    0
  • Detroit Become Human: Vom PS4-Spiel inspiriertes Hörbuch als Amazon-Alexa-Skill veröffentlicht

    vor 6 Tagen - Während "Detroit Become Human" nur noch wenige Tage auf sich warten lässt, könnt ihr euch mit einer interaktiven Hörgeschichte beschäftigen, die über Amaz...
    4
  • Detroit Become Human: TV-Spot zum PS4-Exklusiv-Thriller

    vor 2 Wochen - "Detroit: Become Human" wird in naher Zukunft für die PlayStation 4 erscheinen, was Sony und Quantic Dream zum Anlass nahmen, einen TV-Spot zu veröffentlichen...
    PS4
    27
  • Detroit Become Human: Gameplay mit den drei Charakteren Markus, Kara und Connor

    vor 2 Wochen - Zu "Detroit Become Human" ist ein neues Video eingetroffen, das euch nochmals mit den drei Hauptcharakteren des Spiels vertraut macht. Zu Gesicht bekommt ihr da...
    PS4
    2
  • Detroit Become Human: Das Art-Design des Thrillers im neuen Video beleuchtet

    vor 2 Wochen - Ende Mai wird "Detroit Become Human" exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Ein neues Video geht auf das Art-Design des Thrillers ein und stimmt damit auf ...
    PS4
    1