Kingdom Come Deliverance: Startete als ein Red Dead Redemption mit Schwert

Autor:
Kingdom Come Deliverance: Startete als ein Red Dead Redemption mit Schwert

Laut der Aussage des Creative Directors Dan Vavra wurde "Kingdom Come: Deliverance" zu Beginn der Entwicklung als ein "Red Dead Redemption" mit Schwert betrachtet.

Dan Vavra ist der Creative Director des Mittelalter-Rollenspiels "Kingdom Come: Deliverance" und zugleich der Co-Founder der Warhorse Studios. In einem Interview, das im Rahmen der Reboot Develop 2018 in Kroatien geführt wurde, ging er unter anderem auf die kreative Ausrichtung des Titels ein. Laut der Aussage von Vavra hatte man sich bei der Entwicklung von "Kingdom Come: Deliverance" anfangs das Ziel auf die Fahnen geschrieben, eine Art "Red Dead Redemption" mit Schwert zu erschaffen.

"Ich wollte das Spiel so menschlich wie möglich gestalten", so die Worte des Creative Directors. "Was wir im Grunde in unseren Pitches gesagt haben, war, dass wir ein Red Dead Redemption mit einem Schwert machen möchten." Zudem sah das ursprüngliche Konzept ein historisches RPG mit einem Realismus vor, der in allen Bestandteilen des Spiels zu finden ist.


Kingdom Come Deliverance: Patch 1.4.3 verschoben

Das Mittelalter-Rollenspiel "Kingdom Come Deliverance" wird auf der PlayStation 4 in der kommenden Woche voraussichtlich mit dem Update 1.4.3 bedacht. Auf Twitt...

Und dieser Realismus hatte natürlich Auswirkungen: "Das Spiel ist notwendigerweise langsamer. Denn wenn man etwas Realistisches machen möchte, braucht man mehr Zeit als im Film. Wir wollten die Quests so unterhaltsam wie möglich gestalten. Ich schrieb eine ehrgeizige Quest für die anderen Autoren, der sie folgen sollten. Und ich musste Experten finden. Weil die Historie von Mythen aus Hollywood umgeben ist, die sie lächerlich erscheinen lassen. Details des täglichen Lebens sind am kompliziertesten."

"Kingdom Come: Deliverance" kam im Februar dieses Jahres für Konsolen und PC in den Handel. Nach wie vor sind die Entwickler damit beschäftigt, das Rollenspiel mit Updates zu verbessern. Weitere Meldungen zu "Kingdom Come: Deliverance" findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Kingdom Come Deliverance: Creative Director kommentiert "dramatischen Einbruch" der Spielerzahlen

    vor 3 Wochen - "Kingdom Come: Deliverance" hat seit dem Launch zahlreiche Spieler verloren. Allerdings verweist der Creative Director Daniel Vávra darauf, dass es kein dramat...
  • Kingdom Come Deliverance: Patch 1.4.3 erscheint heute für Konsolen und PC

    vor 4 Wochen - Um 15 Uhr erscheint der Patch 1.4.3 des Mittelalter-Rollenspiels "Kingdom Come: Deliverance" für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Somit sollten wieder z...
  • Kingdom Come Deliverance: Patch 1.4.3 verschoben

    vor 1 Monat - Das Mittelalter-Rollenspiel "Kingdom Come Deliverance" wird auf der PlayStation 4 in der kommenden Woche voraussichtlich mit dem Update 1.4.3 bedacht. Auf Twitt...
  • Kingdom Come Deliverance: PC-Patch 1.4.2 veröffentlicht

    vor 1 Monat - Für die PC-Version des Rollenspiels "Kingdom Come: Deliverance" wurde heute das Update 1.4.2 zum Download bereitgestellt. Der Changelog verrät, was sich damit...
    PC
    0
  • Kingdom Come Deliverance: Patch 1.4.2 fertiggestellt – Veröffentlichung in Kürze

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen der Warhorse Studios haben mitgeteilt, dass sie den Patch 1.4.2 fertiggestellt haben. Einen konkreten Termin konnte man allerdings noch nic...