Nintendo Switch: Arbeiten an einer Hardware-Revision angedeutet?

Nintendo Switch: Arbeiten an einer Hardware-Revision angedeutet?

In den vergangenen Monaten machten immer wieder Gerüchte um eine mögliche Hardware-Revision zu Switch die Runde. Spekulationen, die nun auch von Nintendo selbst befeuert wurden.

In den vergangenen Wochen und Monaten machten immer wieder Gerüchte um eine mögliche Hardware-Revision zu Nintendos Switch die Runde.

Was an den entsprechenden Gerüchten dran ist, steht aktuell noch in den Sternen. Fest steht allerdings, dass Nintendo hinter verschlossenen Türen bereits an einer neuen Hardware arbeitet. Dies bestätigte Nintendo-Executive Shinya Takahashi im Gespräch mit den Redakteuren von BBC und sprach dabei explizit von den laufenden Arbeiten an "einem neuen System".


Nintendo Switch: Weitere Projekte im Stil von Nintendo Labo geplant, bestätigt das Unternehmen

Im Zuge einer Investoren-Konferenz sprach Nintendos Präsident Tatsumi Kimishima über die Zukunft des Unternehmens. Wie er ausführt, ist mit weiteren kreative...

Nintendo Switch: Deutete Nintendos Takahashi eine Revision an?

Takahashi: "Nintendo arbeitet ununterbrochen an Hardware. Daher haben wir uns mit der Forschung und der Entwicklung beschäftigt. Das neue Projekt wird man irgendwann in der Zukunft sehen." Doch was versteckt sich hinter der neuen Hardware? Spekuliert wird, dass sich Takahasi hier in der Tat auf eine neue Version der Switch oder mögliche neue Peripherie beziehen könnte.

So heißt es im weiteren Verlauf des Interviews, dass sich Nintendo mit Scrum Ventures zusammen tat und nach Start-Ups sucht, die mit der Switch experimentieren und unter anderem neue Art und Weisen, die Switch einzusetzen, entwerfen. Zudem stehe die Frage im Raum, wie Switch verbessert beziehungsweise durch neue Features erweitert werden kann.

Zuletzt wies Nintendo mehrfach darauf hin, dass Switch zukünftig mit zusätzlicher Peripherie bedacht werden soll, die neue Spielerfahrungen ermöglicht. Den Anfang macht "Nintendo Labo".

Quelle: BBC

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: System-Update 5.0.2 zum Download – Changelog

    vor 4 Tagen - Nintendo hat für die Switch das System-Update 5.0.2 veröffentlicht. Damit wird unter anderem ein Problem mit der Bewegungssteuerung behoben. Wir haben den rec...
    0
  • Nintendo Switch: Vier Millionen verkaufte Systeme in Japan

    vor 1 Woche - Wie sich den Angaben von Media Create entnehmen lässt, verkaufte sich Switch in Japan bereits mehr als vier Millionen Mal. Unter dem Strich benötigte Nintendo...
    1
  • Japan: Sony vernachlässigt laut NIS America kleine Studios – Fokus verlagert sich auf Switch – Update

    vor 1 Woche - Laut den Verantwortlichen von NIS America vernachlässigt Sony in Japan zunehmend die Zusammenarbeit mit kleinen Studios. Diese sollen sich daher verstärkt daz...
  • Nintendo Switch: Bethesdas Pete Hines spricht über die Pläne des Publishers

    vor 2 Wochen - In einem aktuellen Interview hat Pete Hines noch einmal über Bethesda Softworks Bemühungen auf der Nintendo Switch gesprochen. Dabei ging er auf potenzielle P...
    3
  • Nintendo Switch: Unangekündigte Titel werden ein starkes Spielejahr garantieren, meint der GameStop-CEO

    vor 2 Wochen - Das bisherige Line-Up der Nintendo Switch für Jahr 2018 scheint an der Blockbuster-Front etwas dünn aufgestellt zu sein. Allerdings hat nun der GameStop-CEO ...
    4