Metal Gear Survive: Absatzzahlen offenbar unter Konamis Erwartungen

Metal Gear Survive: Absatzzahlen offenbar unter Konamis Erwartungen

Im aktuellen Geschäftsbericht nennt Konami keine Details zum kommerziellen Abschneiden von "Metal Gear Survive" und weist lediglich darauf hin, dass das Spin-off erschienen ist. Eine Begebenheit, die vermuten lässt, dass sich "Metal Gear Survive" weit unter den internen Erwartungen verkaufte.

Von Anfang an sahen sich die Verantwortlichen von Konami nach der offiziellen Ankündigung von "Metal Gear Survive" mit dem Widerstand der Spieler konfrontiert.

Unter anderem musste sich das japanische Unternehmen den Vorwurf gefallen lassen, dass es sich bei "Metal Gear Survive" um einen Titel handelt, der mit der "Metal Gear"-Franchise nichts zu tun habe und lediglich mit dem großen Namen versehen wurde, um das Interesse der Kunden zu wecken. Hinzukamen die Kontroversen um die Mikrotransaktionen.


Metal Gear Survive: Update 1.04 für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Konami hat für "Metal Gear Survive" heute das Update 1.04 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen unter anderem neue Rescue Missionen für den Koop-Modus s...

Metal Gear Survive: Verkaufte sich offenbar unter den Erwartungen

Begebenheiten, die sich offenbar negativ auf die Verkaufszahlen von "Metal Gear Survive" auswirkten. Denn während Konami "PES "2018" im aktuellen Geschäftsbericht positiv hervorhebt und von einer "guten Performance" spricht, heißt es zu "Metal Gear Survive" lediglich, dass der Titel Ende Februar veröffentlicht wurde. Angaben zum kommerziellen Abschneiden? Fehlanzeige.

Experten gehen daher von enttäuschenden Verkaufszahlen aus. Ein Trend, der sich in den letzten Monaten bereits abzeichnete. In den USA gelang es "Metal Gear Survive" beispielsweise nicht, sich in den Top 20 der US-amerikanischen Software-Charts im Februar 2018 zu platzieren.

Hinzukam die Tatsache, dass sich viele Händler nach relativ kurzer Zeit dazu entschlossen, den Preis von "Metal Gear Survive" zu senken. Dies ließ ebenfalls auf enttäuschende Verkaufszahlen schließen.

Quelle: GameSpot

Auch interessant

Zum Thema

  • Metal Gear Survive: Kooperatives Event "The Encounter 1964" startet in Kürze

    vor 2 Monaten - Wie Konami bekannt gab, steht in der Welt von "Metal Gear Survive" in Kürze das kooperative Event "The Encounter 1964" bereit. Dieses basiert auf "Metal Gear ...
  • Metal Gear Survive: Update 1.04 für PS4 und Xbox One veröffentlicht

    vor 2 Monaten - Konami hat für "Metal Gear Survive" heute das Update 1.04 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen unter anderem neue Rescue Missionen für den Koop-Modus s...
  • Metal Gear Survive: Technische Probleme mit den Vorbesteller-Boni auf der Xbox One behoben

    vor 3 Monaten - Zu den technischen Problemen, mit denen "Metal Gear Survive" zu kämpfen hatte, gehörte auch die Tatsache, dass die Vorbesteller-Extras auf der Xbox One nicht ...
  • Metal Gear Survive: Neues Update und kleine Entschädigung für die technischen Probleme verfügbar

    vor 3 Monaten - Ab sofort steht ein neues Update bereit, mit dem verschiedene technische Probleme von "Metal Gear Survive" behoben werden. Zudem stellte Konami kostenlose In-Ga...
  • Metal Gear Survive: Der Test zu Konamis Open-World-Abenteuer

    vor 3 Monaten - Konami lädt zum Überlebenstraining in der Wurmlochdimension Dite: Ob „Metal Gear Survive“ einen Ausflug wert ist oder ihr doch lieber die alten Serienteil...