Pokémon Go: Das Item-Limit wurde auf 2.000 Gegenstände erhöht

Pokémon Go: Das Item-Limit wurde auf 2.000 Gegenstände erhöht

Wie das Team von Niantic bekannt gab, wurde das Item-Limit von "Pokémon Go" weiter erhöht. Die entsprechenden Upgrades vorausgesetzt, können zukünftig maximal 2.000 Gegenstände im Inventar verstaut werden.

Wie die Entwickler von Niantic in der näheren Vergangenheit immer wieder versicherten, soll "Pokémon Go" auch zukünftig mit Verbesserungen auf Basis des Community-Feedbacks versehen werden.

Einem frisch veröffentlichten Tweet des Studios lässt sich entnehmen, dass kürzlich eine weitere Verbesserung den Weg in "Pokémon Go" fand. So entschlossen sich die Verantwortlichen von Niantic dazu, das Item-Limit zu erhöhen. Ab sofort können die Spieler bis zu 2.000 Gegenstände im Inventar verstauen.


Pokémon Go: Weitere EX-Raids in der nächsten Woche – Einladungen wurden verschickt

Aktuellen Berichten zufolge dürfen sich die Spieler von "Pokémon Go" in der kommenden Woche über neue EX-Raids freuen. Die entsprechenden Einladungen sollen...

Pokémon Go: Das Item-Limit wurde auf 2.000 erhöht

Allerdings steht das vergrößerte Inventar nicht automatisch zur Verfügung. Stattdessen muss dieses mit entsprechenden Upgrades vergrößert werden. Diese können mit Coins erworben werden, die die Spieler entweder kaufen oder im Spiel sammeln können.

Bisher lag das Item-Limit bei 1.500. Pro erworbenem Upgrade wird das Inventar der Trainer um 50 Slots erweitert. Wie erst vor wenigen Tagen bestätigt wurde, finden in der kommenden Woche weitere EX-Raids statt. In deren Zuge haben "Pokémon Go"-Spieler ein weiteres Mal die Möglichkeit, das legendäre Psycho-Pokémon Mewtu zu fangen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Pokémon Go: Raidboss Ho-Oh ist zurück – auch als schillernder Pokémon verfügbar

    vor 2 Tagen - Wie die "Pokémon Go"-Macher bekanntgeben, können alle Trainer sich seit heute auf die Suche nach Ho-Oh begeben. Auch als Shiny-Variante ist dieser verfügbar...
  • Pokémon Go: Weitere EX-Raids in der nächsten Woche – Einladungen wurden verschickt

    vor 1 Woche - Aktuellen Berichten zufolge dürfen sich die Spieler von "Pokémon Go" in der kommenden Woche über neue EX-Raids freuen. Die entsprechenden Einladungen sollen...
  • Pokémon Go: Offizielles Safari Zone-Event in Dortmund angekündigt

    vor 2 Wochen - Die Safari Zone kommt in diesem Sommer nach Deutschland. Ende Juni lädt die Stadt Dortmund zum "Pokémon GO"-Fest im Westfalenpark ein. Somit kann man einmal m...
  • Pokémon Go: Dataminer stoßen auf Shiny-Pokémon aus Kanto und Johto – Großes Event geplant?

    vor 1 Monat - Morgen startet in der Welt von "Pokémon Go" das sogenannte Kanton-Event. Wie die Entdeckungen eines Dataminers vermuten lassen, könnte dieses ganz im Zeichen ...
  • Pokémon GO: Latias und Latios sind für eine begrenzte Zeit verfügbar

    vor 2 Monaten - Ab sofort können "Pokémon GO"-Spieler zwei neue legendäre Taschenmonster fangen. Niantic hat nämlich Latias und Latios ins Spiel integriert. Jedoch stehen s...