Black Desert Online: Anleitung – So funktioniert Handel

Autor:
Black Desert Online: Anleitung – So funktioniert Handel

Diese Anleitung zeigt euch, wie der Handel in "Black Desert Online" funktioniert. Habt ihr das Grundprinzip erst einmal verstanden, werdet ihr im Handumdrehen eine Menge Geld gewinnen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Gameplays in "Black Desert Online" ist der Handel. Konzentriert ihr euch eine Weile auf diese Mechanik, kommt ihr rasch zu viel Geld. Damit das klappt, solltet ihr allerdings genau wissen, wie alles funktioniert. Hierfür verwendet ihr am besten diese Anleitung für den Handel in "Black Desert Online".

Handelsposten

In jeder Stadt und auf jedem Hof in "Black Desert Online" findet ihr eine Handelsaufsicht. Diese stellen quasi den Umschlagsplatz für Handelswaren dar. Dabei gibt es mehrere Aspekte, die ihr beachten solltet. So hat jeder dieser Punkte eigene Preise. Keine Angst – ihr müsst sie euch nicht notieren und auch nicht auf den genauen Silberwert achten. Wie gut oder schlecht der An- und Verkaufspreis einer Ware ist, seht ihr ganz einfach anhand des Prozentwertes:

  • unter 100% – im Ankauf günstig / im Verkauf schlecht
  • 100% – exakter durchschnittlicher Marktwert
  • über 100% – im Ankauf zu teuer / guter Verkaufswert

Im Endeffekt ist es wichtig, dass ihr Waren immer zu einem höheren Prozentwert verkauft, als ihr sie einkauft.

Ebene 79

Beitragspunkte

Damit ihr einen Handelspunkt nutzen und die dort vertriebenen Waren verkaufen dürft, müsst ihr ihn zunächst durch Beitragspunkte aktivieren. Das geht allerdings nur dann, wenn ihr vor Ort seid und ihr bereits in einen anliegenden Handelsposten Punkte investiert habt. So entstehen durch die kontinuierliche Platzierung von Punkten Handelswege.

An- und Verkauf

Sprecht ihr mit der zuständigen Person eines Handelsposten, kauft ihr idealerweise die günstigste Ware an. Klickt ihr auf "Marktpreis", dürft ihr für einen Energiepunkt einen Blick auf die Ankaufspreise anderer Handelsposten werfen. So seht ihr direkt auf einen Blick, wo ihr die gekauften Waren idealerweise verkauft. Achtet dabei darauf, dass euer Ziel bereits durch Beitragspunkte aktiviert wurde.

Ebene 80

Transport

Natürlich könnt ihr die Handelswaren zu Fuß transportieren, doch das dauert verdammt lange. Eure Stärke wird dadurch zwar erhöht, doch der Nutzen steht in keinem guten Verhältnis zum Aufwand. Investiert daher zuerst in einen Wagen, den ihr an ein Pferd bindet. Steht dieses nah genug am aktuellen Handelsposten, werden die Waren automatisch auf dem Wagen platziert bzw. von dort entfernt.

artikel-breit

Nun seid ihr bestens vorbereitet und ausgiebigen Touren zwischen den Handelsposten in "Black Desert Online" steht nichts mehr im Wege. Stellt ihr euch geschickt an, erzielt ihr innerhalb kürzester Zeit große Gewinne. Diese könnt ihr beispielsweise in einen größeren Wagen investieren, wodurch ihr noch effizienter arbeiten könnt.

Auch interessant