Login vorübergehend deaktiviert.

Driver: San Francisco hat einen US-Termin

Autor:

Nachdem Ubisoft schon vor einigen Tagen verkündete, dass "Driver: San Francisco" im September dieses Jahres an den Start geht, steht nun ein präziser Termin fest, der allerdings nur für die amerikanische Spielerschaft gilt.

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wird der Titel sogar noch vor September veröffentlicht, wenn auch ganz knapp: Laut VG247 wurde das Debüt auf den 30. August festgesetzt.

Hierzulande sei weiterhin mit einem September-Release zu rechnen, heißt es weiter. "Driver: San Francisco" erscheint für Mac, PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Auch interessant

Zum Thema

  • Driver: San Francisco nun auch für den Mac verfügbar

    vor 6 Jahren - Ab sofort steht "Driver: San Francisco" in Form der so genannten Deluxe Edition, die kleinere neue Inhalte enthält, auch auf dem Mac zur Verfügung.
    0
  • Ubisoft: Serverumstellungen sorgt für Probleme

    vor 6 Jahren - In diesen Stunden mehren sich die Hinweise, dass auch aktuelle Titel wie "Driver: San Francisco" oder "Anno 2070" unter den Serverumstellungen von Ubisoft leiden und die Kunden mit unschönen Verbindungsproblemen konfrontieren.
    PC
    1
  • Kostenloser Multiplayer-Content und Driver Club zu Driver: San Francisco angekündigt

    vor 7 Jahren - Nur wenige Tage nach dem offiziellen Release kündigte Ubisoft heute den ersten Multiplayer-Content zu "Driver: San Francisco" an…
  • Driver San: Francisco – Amerikanische Xbox 360-Versionen ohne Uplay-Pass ausgeliefert (Update)

    vor 7 Jahren - Einem aktuellen Bericht der Kollegen von Joystiq zufolge unterlief Ubisoft in Nordamerika eine durchaus vermeidbare und peinliche Panne. W…
  • Driver San Francisco: Die Garagen-Szene im HD-Video

    vor 7 Jahren - Die berühmte und nicht weniger berüchtigte Garagen-Szene aus dem ersten "Driver"-Spiel feiert eine Wiedergeburt. So darf diese…