Nächstes iPhone noch nicht die 5. Generation?
iOS

Nach einem Bericht von Digitimes, wird sich das kommende iPhone noch nicht iPhone 5 nennen, sondern eher 4S. Die Produktion des neuen Smartphones soll im August anlaufen. Bereits jetzt wurden die Liefereinheiten des iPhone 4 von 20 Millionen auf 17.5-18 Millionen zurück gestuft. Davon auf 16 Millionen der 3G Version und 1.5-2 Millionen Einheiten der CDMA Variante.

Weiter lässt sich aus dem Artikel entnehmen, dass das iPhone 4S mit einer 8MP Kamera ausgestattet werden soll, welche von OmniVision und Largan Precision entwickelt wird. Des weiteren soll es, genau wie das iPad 2, mit dem A5 Dual-Core Prozessor ausgerüstet werden. Das Design hingegen soll sich nach Angaben von Digitimes nicht verändern.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.