Wii U: Die technischen Spezifikationen

Nintendo hat nähere Details zur frisch angekündigten Konsole Wii U verraten. Bereits bekannt ist, dass der Tablet-Controller ein 6,2-Zoll großes 16:9-Touchscreen-Display verbaut hat, das mit den traditionellen Buttons versehen ist. Unter anderem können die Spieler auf zwei Analog-Sticks zurückgreifen.

Laut Nintendo entfernt die Wii U die üblichen Barrieren zwischen Spielen, Spielern und dem TV, da man ein zweites Fenster in die Videospielwelt zur Verfügung stellt.

Auf dem Controller findet ihr:

  • Power- und Home-Buttons
  • ein Control-Pad
  • A/B/X/Y-Buttons
  • L/R-Buttons
  • ZL/ZR-Buttons

Verbaut sind weiterhin:

  • ein Beschleunigungsmesser
  • ein Gyroskop
  • Vibrationen-Funktion
  • eine Kamera
  • ein Mikrofon
  • Stereo-Lautsprecher
  • ein „Sensor-Strip“ und ein Stylus

Für die nötige Power sorgt ein Multi-Core-Prozessor aus dem Hause IBM.

Ein Wii-U-Gerät unterstützt bis zu vier Wii–Tablet-Fernbedienungen. Darüber hinaus findet auch die alte Wii-Peripherie Verwendung, darunter Nunchuck, Classic Controller, Classic Controller Pro oder das Balance Board.

Zum Disc-Format hat sich Nintendo noch nicht näher geäußert und verweist lediglich auf eine 12cm große „High-Density Optical Disc“. Allerdings werden aber auch die Discs der klassischen Wii unterstützt.

Die Wii U zaubert Bilder in den Auflösungen 1080p, 1080i, 720p, 480p und 480i auf euren Bildschirm. Für die Übertragung können HDMI-, Component-, S-Video- und Composite-Anschlüsse genutzt werden. Der Ton wird via AV Multi Out Connector oder HDMI übertragen.

Als Speicher dient der Wii U ein interner Flash-Speicher, der optional mit SD-Karten oder externen USB-Festplatten erweitert werden kann. Insgesamt sind vier USB 2.0-Anschlüsse vorhanden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=ez36ADxS1uk&feature=player_embedded#at=74

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.