F1 2010 brettert in den AppStore
iOS

Wie Codemasters heute bekannt gab, steht „F1 2010“ ab morgen auch für iOS-Geräte bereit und kann für 2,99 Euro aus dem AppStore heruntergeladen werden.

Der Titel enthält sämtliche Teams, Strecken und Fahrer der 2010-Saison, wurde spielerisch jedoch auf einen Happen für zwischendurch reduziert, da es in der iOS-Version von „F1 2010“ in erster Linie um das Zeitfahren geht. Dafür integrierten die Jungs von Jump Games verschiedene Modi.

Neben dem Ghost Racing und Ausdauer-Prüfungen ist auch ein Mehrspieler-Modus für bis zu vier Teilnehmer enthalten. Dieser trägt den Namen Party Play und stellt die Teilnehmer vor die Aufgabe, sich abwechselnd an der Bestzeit einer Strecke zu versuchen. Sämtliche aufgestellten Rekorde können anschließend in eine weltweite Rangliste verfrachtet werden.

Spielerisch soll „F1 2010“ vor allem durch seine intuitive Steuerung und die für iPod- und iPhone-Verhältnisse realistische Fahrphysik punkten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.