Crytek: ‚Sind mit Wii U-Hardware sehr zufrieden‘

Im Gespräch mit den Kollegen von GamesIndustry ließ sich Crytek-Gründer Avni Yerli über Nintendos kommende Konsole Wii U aus und gab zu verstehen, dass man mit der Hardware sehr zufrieden ist und davon ausgeht, dass vor allem der Controller für einen Mehrwert sorgen wird. Erste Projekte für Wii-U wollte man allerdings nicht offiziell bestätigen.

Yerli: „Unsere Jungs in Nottingham waren mit ihren Tests auf den Devkits sehr zufrieden und sie sind wirklich aufgeregt.“ Zudem bezeichnet man die neue Hardware inklusive des Tablet-Controllers als eine Herausforderung: „Einmal durchdacht, kann es zusätzlichen Wert liefern. Und das ist es, worauf es letztendlich ankommt.“

Hierzulande wird Wii U im Laufe des kommenden Jahres erscheinen. Aktuellen Gerüchten zufolge soll es bei der Entwicklung des Systems jedoch zur einen oder anderen Panne gekommen sein, die dazu führen könnte, dass sich der Launch noch einmal verschiebt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.